Fürstliches Genussparadies Liechtenstein

Liechtenstein bietet dem Besucher eine erstaunliche kulturelle, naturnahe und kulinarische Vielfalt auf kleinem Raum. Dabei reicht die kulinarische Bandbreite im Fürstentum von erlesenen Gourmetgerichten in hoch-dekorierten Restaurants bis zu traditionellen Gerichten in "urigen Beizen" und Alphütten.

Kulinarische Streifzüge zum Entdecken, Träumen & In-die-Tat-Umsetzen

So schmeckt das Fürstentum Liechtenstein: Geniessen Sie wie die Einheimischen und begeben Sie sich auf Tour durch diese fürstliche Genussregion. Mit dem nachfolgendem Streifzug stellen wir Ihnen ausgewählte Genuss-Ziele und dazu passende Übernachtungstipps vor:

Liechtenstein Marketing, Fürstentum-Experten
Kulinarisch ist das Fürstentum Liechtenstein eine wahre Großmacht: Wohl nirgendwo sonst auf der Welt finden sich auf einer Fläche von nur 160 Quadratkilometern derart viele Gourmet-Restaurants – und dazu noch über 100 Winzer.
Erfahre die ganze Story
zu den Reisegeschichten

Die Genussregion Fürstentum Liechtenstein:

Auf nur 160 Quadratkilometern Landesfläche, gemessen an den rund 38'000 Einwohnern, weist Liechtenstein die wohl höchste Dichte an Gourmetrestaurants eines Landes weltweit auf. Aber auch Weinfreunde kommen in Liechtenstein auf ihre Kosten. Über 100 Winzer, erzeugen die edlen Tropfen. Im klimatisch begünstigten Rheintal lässt der Föhn an den Südhängen der Berge ausgezeichnete Weine reifen. Chardonnay, Pinot Noir, Blauburgunder und Rotburgunder/Zweigelt, Weissburgunder, Riesling, Sauvignon Blanc und Merlot sind die bevorzugten Rebsorten. Ebenfalls zu den kulinarischen Köstlichkeiten zählen das landeseigene Bier, der Liechtensteiner Gin und verschiedene Edeldestillate.
 

Käsknöpfle - das kulinarische Flagschiff der Region:

Eine Spezialität im Rheintal, ein Armengericht aus der Kriegszeit. Ist bis heute geblieben und steht heute noch auf einigen Menükarten einheimischer Restaurants. Das Highlight des Gerichts sind die „Triesenberger Wochen“, während denen die Käsknöpfle in allen Triesenberger Lokalen von Mitte Oktober bis Ende November angeboten werden.

 

Rezeptidee: Käsknöpfle

Zubereiten: 35 Minuten
Rezept für 8 Personen

  • 600g Mehl
  • 8 Eier
  • 1dl frisches Wasser
  • 1 Prise Pfeffer, Salz und Muskat

Zutaten in eine Schüssel geben und einen Teig herstellen. Ca. 10-20 Minuten ruhen lassen. Dann wird der Teig durch den Knöpflehobel ins kochende Salzwasser (2 gehäufte TL Salz) getrieben. Die Knöpfle gut aufwallen lassen, zusammen mit Appenzeller- (gerieben) und Sauerkäse (gerieben) in eine Schüssel geben und gut mischen. Zwiebelringe in Butter goldgelb rösten und auf das Gericht geben und servieren. Dazu reicht man Blattsalat, Kartoffelsalat oder Apfelmus. 

TIPP!
Unser kulinarischer Local-Tipp
Die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein in Vaduz befindet sich in der Reblage Herawingert. Der Herawingert zählt mit seinen vier Hektar Rebfläche zu den besten Reblagen im Rheintal; dies aufgrund der Lage nach Südwesten und dem milden Föhnklima. Zusammen mit der Bodenbeschaffenheit sind es ideale Bedingungen für den Anbau von Pinot Noir und Chardonnay. Fürstliche Hofkellerei
Fürstliche Hofkellerei | © Liechtenstein Marketing

Auf einen Blick: Der Genussfahrplan zum Fürstentum Liechtenstein

Weitere Genussregionen entdecken

St.Gallen-Bodensee

St. Gallen ist ein wahres ‚Abwechslungsreich‘ zwischen Bodensee und Alpen.
Weinweg Weinfelden | © Thurgau Tourismus

Thurgau Bodensee

Der Thurgau ist wie gemacht für wunderbar entspannte Touren zwischen Kultur und Kulinarik.
Pause bei der Weinwanderung | © Schaffhauserland Tourismus

Schaffhauserland

Zwischen Rheinfall und Bodensee  gönnt man sich eine geschmackvolle Auszeit im Blauburgunderland.
Reichenauer Fischer | © REGIO | Ulrike Klumpp

Westlicher Bodensee

Kulinarische Hochgenüsse zwischen Vulkanen und Inseln erleben.
Picknick beim Apfelhof Röhrenbach | © Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

Deutscher Bodensee

Die nördliche Seite des Bodensees überzeugt mit schönsten Aussichten und kulinarischen Highlights.
Wochenmarkt Feldkrich | © Vorarlberg Tourismus | Agnes Ammann

Bodensee-Vorarlberg

Viel Abwechslung finden kulinarische Entdecker am österreichischen Bodenseeufer.

Kontakt und weitere Informationen

Liechtenstein Marketing
Äulestrasse 30 | 9490 Vaduz | Liechtenstein
www.tourismus.li |  info@liechtenstein.li

 

Herbstgenuss am Bodensee

Gerade im Herbst entfaltet das einzigartige Zussammenspiel von vier Ländern in einer Fünf Sterne-Landschaft einen neuen und einmal mehr ganz eigenen Zauber. Alle Informationen rund um den Herbstgenuss am Bodensee finden Sie hier »