Schaffhauserland

Rheinfall in der Nähe vom Bodensee

Ein kleines Paradies.

Die wunderschöne Natur mit Rhein und Rheinfall, der einzigartige historische Charme der mittelalterlichen Städtchen Schaffhausen und Stein am Rhein, die fruchtig-frischen Weine des Schaffhauser Blauburgunderlandes und so vieles mehr – Schaffhausen ist ein kleines Paradies, das mit grossartigen Erlebnissen überrascht.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Schaffhauserland

Heute
28°
32°
15°
sonnig
Niederschlagsmenge
0,5 l/m²
Sonnenscheindauer
11,8h
Morgen
24°
26°
14°
Übermorgen
23°
24°
13°

Was man im Schaffhauserland gesehen haben muss:

  • die Gischt des grössten Wasserfall Europas erleben
  • die schönste Stromfahrt Europas zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein geniessen
  • ein feines Glas Wein im Schaffhauser Blauburgunderland degustieren
  • einen Blick auf den Unteresee, Hegau und Alpen von der Burg Hohenklingen erspähen
  • einen Rundgang durch die Gassen der Schaffhauser Altstadt mit der Krämerin Brunhilde von Wunderstätten

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp:
    Am Rhein entlang Fahrrad fahren.
  • Sommer-Tipp:
    Einen erfrischenden Sprung in den Rhein wagen.
  • Herbst-Tipp:
    Durch die Reben des Schaffhauser Blauburgunderlandes wandern.
  • Winter-Tipp:
    Die Märlistadt Stein am Rhein besuchen.

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in der Region Schaffhauserland

Luftaufnahme vom Rheinfall Schaffhausen am Bodensee

Rheinfall bei Schaffhausen

Über zwei Millionen Besucher pilgern jährlich nach Schaffhausen zu den tosenden Wassermassen des Rheins. Deshalb nennt man Schaffhausen zuweilen auch die „Rheinfallstadt“. Aber – das...

Besenbeiz Buchberg Lindenhof | © Schaffhauserland Tourismus

Besenbeiz Buchberg Lindenhof

Geheimtipp in der Region ist der südlichste Kantonsteil vom Schaffhausen. Tauchen Sie ein in die Arbeit auf einem Bauernhof und genießen Sie die natürlichen Produkte direkt vom und auf dem Hof.

Schlössli Wörth | © Schaffhauserland Tourismus

Schlössli Wörth

Nach dem Besuch des Rheinfalls genießt man ein Essen mit einer wunderbaren Aussicht von der Terrasse direkt auf den Rheinfall im Schlössli Wörth.

Ausgewählte Veranstaltungen in der Region Schaffhauserland

Schafuser Wiiprob | © Schaffhauserland Tourismus / Bruno Sternegg

Schafuuser Wiiprob

Alljährlich wird Ende August zur «Schafuuser Wiiprob» eingeladen. In mystischer Atmosphäre präsentieren im Kreuzgang des ehemaligen Klosters zu Allerheiligen über 30 Produzenten des...

Lange Nacht der Bodenseegärten Kartause Ittingen | © Kartause Ittingen Raphael Soppelsa

Blütenzauber der Bodenseegärten

10. Juni bis 12. Juni

Der Blütenzauber der Bodenseegärten ergänzt die Lange Nacht der Bodenseegärten. Neben den bekannten Abendveranstaltungen gibt es in einigen Gärten auch Nachmittagsprogramme. Der Juni steht im...

Stadt Kreuzlingen | © Stadt Kreuzlingen, Fotograf: Thomas Meier-Löpfe

Lange Nacht der Bodenseegärten

02. September bis 04. September

Die Lange Nacht der Bodenseegärten ist die Fortsetzung des Blütenzaubers von Anfang Juni. Neben den bekannten Abendveranstaltungen gibt es in einigen Gärten auch Nachmittagsprogramme. Der...

Ausgewählte Reiserouten in der Region Schaffhauserland

Exklusive Genusserlebnisse für Feinschmecker

6 Tage
Hegau Route - Hemishofen in der Abendsonne | © Schaffhauserland Tourismus

Hegau Route

2:00 h
Fahrräder vor dem "Milli" Bregenz, © Petra Rainer | © Petra Rainer

Bodensee-Radweg

4-7 Tage

Ausgewählte Reiseangebote in der Region Schaffhauserland

Sternguckernester | © Schaffhauserland Tourismus

Sternguckernest

2 ab 82,50 CHF pro Person
Fassfront | © Schaffhauserland Tourismus

Fäärnsicht 3-2-1 Gutschein

2 Nächte ab 321,00 CHF pro Person
Garrten im Hotel Promenade | © Schaffhauserland Tourismus

Den Garten genießen mit Picknick-Apero

1 Nacht ab 166,50 CHF pro Person

Ausgewählte buchbare Erlebnisse in der Region Schaffhauserland

Rieslingsuppe | © Schaffhauserland Tourismus

Auf dem Land - Klettgau

Einzelpreis: 45,00 CHF pro Person

Bodenseegärten Angebotsbausteine 2022

Garten des Napoleonmuseums | © Helmuth Scham

Thronfolgeweg Thurgau-Bodensee

Stadt der 171 Erker

171 Erker gibt’s in der zauberhaften mittelalterlichen Stadt zu entdecken – mehr hat keine andere Stadt der Schweiz. Ob Sie in den verwinkelten Gässchen einen Einkaufsbummel machen, in einem der vielen Strassencafés dem bunten Treiben zuschauen oder eines der renommierten Museen erkunden: Schaffhausen wird auch Sie verzaubern.

Der grösste Wasserfall Europas

Der Rheinfall ist ein grandioses Schauspiel! Über eine Breite von 150m stürzen gewaltige Wassermassen über die Felsen hinunter – ist das ein Donnern und Rauschen! Am eindrücklichsten erlebt man die ganze Wucht dieses Schauspiels vom Rheinfallbecken aus. Nur Mut: die Fahrt und den Aufstieg zum mittleren Felsen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Vom Schloss Laufen, das hoch über dem Rheinfall thront, führt Sie ein Fussweg vorbei an den tosenden Wassermassen zur Plattform «Fischetz» mitten im Rheinfall.

Das grösste zusammenhängende Weinanbaugebiet der Schweiz

Die Königin aller Rotweine – die Blauburgundertraube – wird im Schaffhauser Blauburgunderland an drei von vier Rebstöcken angebaut. Nach ihr haben die Weinproduzenten das Schaffhauser Blauburgunderland, das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet in der Deutschschweiz, benannt. Hier erwarten den Besucher Trinkgenuss, Vielfalt, Naturnähe und ein Erlebnis, das weit über den Wein hinausgeht. Das Schaffhauser Blauburgunderland ist immer eine Entdeckungsreise wert.

Ein einzigartiges mittelalterliches Kleinod

Der Charme des mittelalterlichen Städtchens Stein am Rhein zieht den Besucher sofort in seinen Bann. Hoch über der Altstadt thront die Burg Hohenklingen. Der Aufstieg wird durch eine atemberaubende Aussicht über den südlichen Hegau, den Bodensee und die Rheinlandschaft belohnt.

Kontaktadresse

Schaffhauserland Tourismus, Vordergasse 73, 8200 Schaffhausen, Schweiz