Deutscher Bodensee

von Lindau bis Stockach
Deutsches Bodenseeufer | © DBT GmbH | Florian Trykowski

Echt Bodensee

Am deutschen Bodensee können Sie zu allen Jahreszeiten viel erleben! Verwinkelte Gassen in malerischen Altstädten, einmalige Ausblicke auf das Alpenpanorama, die weiten Wasserflächen des Bodensees, mit der Kulisse der auch im Sommer noch schneebedeckten Berggipfel im Hintergrund und eine vielfältige Kulturlandschaft. Über 2000 Stunden im Jahr lacht die Sonne, aber der Bodensee versprüht bei jedem Wetter seinen ganz besonderen Charme. So bietet sich das milde Klima im Frühling und Herbst etwa an, um die Wanderschuhe zu schnüren und die Natur zu entdecken. Und sollte einmal Regen oder Schnee fallen: Warum nicht eines unserer unzähligen Museen besuchen oder sich eine Auszeit in unseren Bodensee-Thermen gönnen? Ganz nach dem Motto Entspannen & Genießen und die Seele baumeln lassen.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
17°
21°
stark bewölkt
Niederschlagsmenge
0.1 l/m²
Sonnenscheindauer
8h 30min
Morgen
17°
20°
Übermorgen
17°
19°
10°

Was man am Deutschen Bodensee gemacht haben muss:

  • am Bodenseeufer von Lindau bis Bodman radeln
  • den Blick auf die Weite des Sees und die Bergkulisse von einem der zahlreichen Aussichtspunkte, einem Cafe an der Uferpromenade oder vom Schiff schweifen lassen
  • zur Obstblüte durch die Apfelplantagen radeln oder wandern
  • die malerischen Altstädte zu Fuß erkunden
  • die Weinorte, Weinfeste und Besenwirtschaten besuchen und das ein oder andere Schlückchen Bodenseewein verkosten
  • die Zeppelinwerft- und Museum besuchen und mit dem Zeppelin über den See schweben
  • Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm genießen
  • Kulturufer Friedrichshafen geniessen
  • Burg Meersburg und Schloss Salem entdecken
  • sich auf die Spuren der Stein- und Bronzezeit im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen begeben


ECHT BODENSEE CARD

Am Deutschen Bodensee Ufer erhalten Sie bei Ihrer Anreise in den vierzehn teilnehmenden Gemeinden automatisch die ECHT BODENSEE CARD. Mit dieser Gästekarte profitieren Sie bei mehr als 200 Kultur- und Freizeitangeboten von exklusiven Vorteilen. Dank kostenfreier Fahrt mit Bus und Bahn sparen Sie zusätzlich Zeit und Geld und kommen entspannt an Ihrem Ausflugsziel an. Und das Beste: Sie schonen gleichzeitig die Umwelt. Weitere Infos »

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp:
    Wandern oder Radfahren entlang der weiß-rosa blühenden Obstplantagen.
     
  • Sommer-Tipp:
    Auf dem Bodensee-Radweg radeln oder mit einem Kanu, Kajak, Tretboot oder SUP-Board in See stechen.
     
  • Herbst-Tipp:
    Auf einem der zahlreichen Premiumwanderwege, durch buntgefärbte Weinberge wandern und in einem gemütlichen (Berg-)Gasthof einkehren oder die Apfelernte erleben.
     
  • Winter-Tipp:
    Das Zeppelin-, Dornier- oder AUTO & TRAKTOR Museum besuchen oder in einer der Thermen entspannen.


ECHT nachhaltig

Sie möchten Ihren Urlaub im Einklang mit der Natur am Deutschen Bodensee verbringen? Ob regional einkaufen, naturnah übernachten oder regional-saisonale Küche genießen – unter der Dachmarke ECHT nachhaltig am Deutschen Bodensee erhalten Sie Tipps und Informationen rund um Ihren bewussten Bodenseeurlaub. Weitere Infos »

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in der Region Deutscher Bodensee

Fürstenhäusle Meersburg

Fürstenhäusle Meersburg

Versteckt zwischen Weinstöcken liegt auf einer Anhöhe das um 1600 erbaute Fürstenhäusle. Dieses kaufte sich 1847 die berühmte Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, um es als ihren Rückzugsort...

Campingspark Gitzenweiler Hof am Bodensee

Campingpark Gitzenweiler Hof

Inmitten der Vierländerregion, zwischen Allgäu und dem Bodensee gelegen, finden Sie Ihre Urlaubsheimat. Ein umfangreiches Aktivprogramm, Veranstaltungen und eine kulinarische Restaurantauswahl...

Neues Schloss Tettnang

Neues Schloss Tettnang

Das Neue Schloss in Tettnang war die Residenz der Grafen von Montfort – die imposanten Barockformen zeugen vom Machtanspruch des alten Grafengeschlechts. Noch heute wird der hohe künstlerische...

Ausgewählte Veranstaltungen in der Region Deutscher Bodensee

Weihnachtsmarkt und Eislaufbahn Überlingen

Überlinger Weihnachtsmarkt

07. December bis 17. December

Kunsthandwerker und Händler aus der Bodenseeregion breiten täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr in weihnachtlich geschmückten Hütten ihre liebevoll gestalteten Waren und Leckereien aus. Düfte von...

Bodensee-Weihnacht Friedrichshafen

Bodensee-Weihnacht Friedrichshafen

29. November bis 22. December

Stimmungsvoll in der Weihnachtszeit: Auf der Bodensee-Weihnacht mit dem Duft von Glühwein, heißen Waffeln und gebrannten Mandeln auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Seine lebende...

Hafenweihnacht Lindau | © © Lindau Tourismus und Kongress GmbH

Hafenweihnacht Lindau

28. November bis 22. December

Budenzauber, Lichterglanz und Glühweinduft: Ein festliches Weihnachts-Wunderland erwartet Sie auf der Lindauer Insel. Die romantische Hafenpromenade mit seiner wunderbaren Kulisse ist gesäumt mit...

Ausgewählte Reiserouten in der Region Deutscher Bodensee

Genießer Radtour am schwäbischen Bodensee | © Schwäbischer Bodensee

Genießer-Radtour mit Ausblicken am Schwäbischen Bodensee

2:15 h
Frische Felchen aus dem Bodensee

Kulinarische Genusstour am Bodensee

6-7 Tage

Prälatenweg am Bodensee

2:10 h

Ausgewählte Reiseangebote in der Region Deutscher Bodensee

Wirthshof in Markdorf: Herzklopfen im Winter

2 Nächte ab 579,00 € pro Person
© SEEhotel Friedrichshafen am Bodensee

SEEaktiv im SEEhotel Friedrichshafen

7 Nächte ab 860,00 € pro Person
Klostergarten Insel Reichenau | © Helmuth Scham

Kloster- und Gartenreise für Gruppen

3 Tage ab 390,00 € pro Person

Rund um den Bodensee mit Rad und Schiff

7 Nächte ab 595,00 € pro Person

Ausgewählte buchbare Erlebnisse in der Region Deutscher Bodensee

Schloss Salem

Weingeschichten

Einzelpreis: 14,00 € pro Person
Floating Meersburg | © Naturheilpraxis & Floating Weyers

Float Room for two

Gruppe: 112,00 € pro Gruppe

Salemer Weingeschichten

Einzelpreis: 13,50 € pro Person

Der deutsche Bodensee: 39 Städte und Städtchen

Auf der deutschen Seeseite finden sich 39 Städte und Städtchen, jede für sich einen Besuch wert– sei es nun der Ort Bodman, der übrigens Namensgeber des Bodensees ist oder Lindau, das Besucher aus aller Welt vor allem durch die historische, auf einer Insel gelegenen Altstadt fasziniert. Auf bayerischer Seeseite faszinieren auch die Halbinsel Wasserburg und das Weindorf Nonnenhorn

Dass die Gegend auch ein Hotspot für Genießer ist, liegt daran, dass Obst- und Weinbau dank dem milden Klima noch heute intensiv betrieben werden. Urige Hofläden, weitläufige Obstwiesen und steile Weinhänge laden im Frühjahr und Herbst dazu ein, die Natur zu entdecken – ob zu Fuß oder mit dem Rad.


Mekka der Schlösser und Burgen

Schlendern Sie durch kleine und idyllische Gassen, über historische Plätze und bestaunen Sie die prachtvollen Häuser und blicken hinter die Burg- und Schlossanlagen. Von der Aussichtsterrasse des Neuen Schloss Meersburg schweift ihr Blick weit über den See bis nach Konstanz und bei klarem Wetter sogar bis zu den Alpen. Auch die Schlossanlage Salem, das Barockschloss der Grafen von Montfort in Tettnang oder das Hohenzollern-Schloss Sigmaringen ziehen Ihre Besucher historisch in Ihren Bann und erzählen über die Geschichte der Region.

 

 

Museumslandschaft

Die kulturellen Schätze am deutschen Bodensee sind groß, nicht verpassen sollten Sie darüber hinaus die vielseitige  Museumslandschaft. Das Zeppelin Museum in Friedrichshafen mit der weltweit umfangreichsten Ausstellung zur Luftschifffahrtsgeschichte, das Dornier Museum welches Sie in die Luft- und Raumfahrt einführt oder auch das Lindauer Stadtmuseum mit seinen hochkarätigen Ausstellungen.
Daneben lassen Sie sich vom UNESCO Weltkulturerbe „Prähistorische Pfahlbauten rund um die Alpen“ beeindrucken: Besuchen Sie das Unteruhldinger Pfahlbaumuseum mit seinen rekonstruierten Pfahlhäusern und dem neuen ARCHAEORAMA und tauchen Sie in die Stein- und Bronzezeit ein.

Familienfreundlich

Für Familien ist das Angebot nahezu unerschöpflich. Begeben Sie sich auf eine Rad- oder Wandertour, machen Sie einen Ausflug auf einen Bauernhof oder übernachten Sie gleich dort. Besuchen Sie den Affenberg Salem, Deutschlands größtes Affenfreigehege, einen Kletter- und Abenteuerpark oder nutzen Sie die Vielzahl an Bademöglichkeiten und Wassererlebnissen.

Kontaktadresse

Deutsche Bodensee Tourismus GmbH, Karlstraße 13, 88045 Friedrichshafen, Deutschland