Deutscher Bodensee

von Lindau bis Stockach
Hagnau am Bodensee

Echt Bodensee

Am deutschen Bodensee können Sie zu allen Jahreszeiten viel erleben! Verwinkelte Gassen in malerischen Altstädten, einmalige Ausblicke auf das Alpenpanorama, die weiten Wasserflächen des Bodensees, mit der Kulisse der auch im Sommer noch schneebedeckten Berggipfel im Hintergrund und eine vielfältige Kulturlandschaft. Über 2000 Stunden im Jahr lacht die Sonne, aber der Bodensee versprüht bei jedem Wetter seinen ganz besonderen Charme. So bietet sich das milde Klima im Frühling und Herbst etwa an, um die Wanderschuhe zu schnüren und die Natur zu entdecken. Und sollte einmal Regen oder Schnee fallen: Warum nicht eines unserer unzähligen Museen besuchen oder sich eine Auszeit in unseren Bodensee-Thermen gönnen? Ganz nach dem Motto Entspannen & Genießen und die Seele baumeln lassen.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
-2°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
4,6h
Morgen
-2°
Übermorgen
-2°

Was man am Deutschen Bodensee gemacht haben muss:

  • am Bodenseeufer von Lindau bis Bodman radeln
  • den Blick auf die Weite des Sees und die Bergkulisse von einem der zahlreichen Aussichtspunkte, einem Cafe an der Uferpromenade oder vom Schiff schweifen lassen
  • zur Obstblüte durch die Apfelplantagen radeln oder wandern
  • die malerischen Altstädte zu Fuß erkunden
  • die Weinorte, Weinfeste und Besenwirtschaten besuchen und das ein oder andere Schlückchen Bodenseewein verkosten
  • die Zeppelinwerft- und Museum besuchen und mit dem Zeppelin über den See schweben
  • Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm genießen
  • Kulturufer Friedrichshafen geniessen
  • Burg Meersburg und Schloss Salem entdecken
  • sich auf die Spuren der Stein- und Bronzezeit im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen begeben

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp:
    Wandern oder Radfahren entlang der weiß-rosa blühenden Obstplantagen.
     
  • Sommer-Tipp:
    Auf dem Bodensee-Radweg radeln oder mit einem Kanu, Kajak, Tretboot oder SUP-Board in See stechen.
     
  • Herbst-Tipp:
    Auf einem der zahlreichen Premiumwanderwege, durch buntgefärbte Weinberge wandern und in einem gemütlichen (Berg-)Gasthof einkehren oder die Apfelernte erleben.
     
  • Winter-Tipp:
    Das Zeppelin-, Dornier- oder AUTO & TRAKTOR Museum besuchen oder in einer der Thermen entspannen.

 

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten in der Region Deutscher Bodensee

Fähre Lodi | © Achim Mende

Fähre Konstanz - Meersburg

Wer nach Konstanz oder von dort nach Meersburg möchte, dem bietet sich bei der Fahrt mit der Autofähre ein spektakulärer Blick auf die Alpen und die Insel Mainau. Die Schiffsverbindung ist die...

Schloss Hohenzollern in Sigmaringen in der Nähe vom Bodensee

Hohenzollernschloss Sigmaringen

Einst als Burganlage erbaut, präsentiert sich Schloss Sigmaringen, zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee, heute als fürstliches Residenzschloss, in dem die späteren Fürsten von Hohenzollern...

Wallfahrtskirche Birnau

Hoch über dem See und inmitten malerischer Weinberge erhebt sich der rosa-weiße, schlanke Turm der prunkvollen Barockkirche Birnau. Schon auf der Aussichtsplattform vor der Kirche ahnt man, warum...

Ausgewählte Veranstaltungen in der Region Deutscher Bodensee

Patina-Treffen | © Auto&Traktor Museum

Patina-Treffen

Im beliebten AUTO & TRAKTOR MUSEUM in Uhldingen-Mühlhofen findet an diesem Wochenende ein PATINA-TREFFEN statt. Bestaunen Sie außergewöhnliche Fahrzeuge mit verschiedenen Gebrauchs- und...

Top Event
Bodenseegärten

Lange Nächte der Bodenseegärten

04. Juni bis 05. September

Gartenfans aufgepasst: Jährlich im Juni finden der "Blütenzauber" sowie im September die "Langen Nächte der Bodenseegärten" statt. An diesen sechs Tagen öffnen viele Bodensee-Gärten ihre...

Weinreben am Bodensee

Verleihung des internationalen Müller-Thurgau-Preises

07. Juli

Alljährlich werden von erfahrenen Weinfachleuten in einer Blindverkostung hunderte von Weinen aus der Müller-Thurgau Rebsorte bewertet. Die Sieger werden im Spiegelsaal des Neuen Schlosses...

Ausgewählte Reiserouten in der Region Deutscher Bodensee

überlingen | © Bodenseegärten, Helmuth Scham

Überlinger Gartenkulturpfad

Das "Eriskircher Ried", Eriskirch | © Gerhard Kersting

Birdwatching am Bodensee

7 Tage
Genießer Radtour am schwäbischen Bodensee | © Schwäbischer Bodensee

Genießer-Radtour mit Ausblicken am Schwäbischen Bodensee

2:15 h

Ausgewählte Reiseangebote in der Region Deutscher Bodensee

© SEEhotel Friedrichshafen am Bodensee

SEEaktiv im SEEhotel Friedrichshafen

7 Nächte ab 757,00 € pro Person

Rund um den Bodensee mit Rad und Schiff

7 Nächte ab 550,00 € pro Person
Klostergarten Insel Reichenau | © Helmuth Scham

Kloster- und Gartenreise für Gruppen

3 Tage ab 390,00 € pro Person

Ausgewählte buchbare Erlebnisse in der Region Deutscher Bodensee

Kulinarische Radtour | © Deutsche Bodensee Tourismus GmbH, Dietmar Denger

Kulinarische Radtour Überlingen

Weinkellerei Steinhauser | © Steinhauser GmbH

Einmal hinter die Kulissen der 1. Bodensee Whisky-Destillerie schauen

Obst- und Ferienhof Marschall  | © Sascha Beer

Führung durch Marschall´s Beerengarten Wasserburg

Der deutsche Bodensee: 39 Städte und Städtchen

Auf der deutschen Seeseite finden sich 39 Städte und Städtchen, jede für sich einen Besuch wert– sei es nun der Ort Bodman, der übrigens Namensgeber des Bodensees ist oder Lindau, das Besucher aus aller Welt vor allem durch die historische, auf einer Insel gelegenen Altstadt fasziniert. Auf bayerischer Seeseite faszinieren auch die Halbinsel Wasserburg und das Weindorf Nonnenhorn

Dass die Gegend auch ein Hotspot für Genießer ist, liegt daran, dass Obst- und Weinbau dank dem milden Klima noch heute intensiv betrieben werden. Urige Hofläden, weitläufige Obstwiesen und steile Weinhänge laden im Frühjahr und Herbst dazu ein, die Natur zu entdecken – ob zu Fuß oder mit dem Rad.

 

Mekka der Schlösser und Burgen

Schlendern Sie durch kleine und idyllische Gassen, über historische Plätze und bestaunen Sie die prachtvollen Häuser und blicken hinter die Burg- und Schlossanlagen. Von der Aussichtsterrasse des Neuen Schloss Meersburg schweift ihr Blick weit über den See bis nach Konstanz und bei klarem Wetter sogar bis zu den Alpen. Auch die Schlossanlage Salem, das Barockschloss der Grafen von Montfort in Tettnang oder das Hohenzollern-Schloss Sigmaringen ziehen Ihre Besucher historisch in Ihren Bann und erzählen über die Geschichte der Region.

Museumslandschaft

Die kulturellen Schätze am deutschen Bodensee sind groß, nicht verpassen sollten Sie darüber hinaus die vielseitige  Museumslandschaft. Das Zeppelin Museum in Friedrichshafen mit der weltweit umfangreichsten Ausstellung zur Luftschifffahrtsgeschichte, das Dornier Museum welches Sie in die Luft- und Raumfahrt einführt oder auch das Lindauer Stadtmuseum mit seinen hochkarätigen Ausstellungen.
Daneben lassen Sie sich vom UNESCO Weltkulturerbe „Prähistorische Pfahlbauten rund um die Alpen“ beeindrucken: Besuchen Sie das Unteruhldinger Pfahlbaumuseum mit seinen rekonstruierten Pfahlhäusern und dem neuen ARCHAEORAMA und tauchen Sie in die Stein- und Bronzezeit ein.

Familienfreundlich

Für Familien ist das Angebot nahezu unerschöpflich. Begeben Sie sich auf eine Rad- oder Wandertour, machen Sie einen Ausflug auf einen Bauernhof oder übernachten Sie gleich dort. Besuchen Sie den Affenberg Salem, Deutschlands größtes Affenfreigehege, einen Kletter- und Abenteuerpark oder nutzen Sie die Vielzahl an Bademöglichkeiten und Wassererlebnissen.

Gartenjahr am Bodensee 2022

Die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH ist Partner beim Gartenjahr

Kontaktadresse

Deutsche Bodensee Tourismus GmbH, Karlstraße 13, 88045 Friedrichshafen, Deutschland