Übersichtskarte Bodensee

Wählen Sie aus den Filtermöglichkeiten oder stöbern Sie durch unsere Übersichtskarte
Stromschnellen im Eistobel

Eistobel

Mehr über die Entstehungsgeschichte der Schlucht, Alpensalamander oder Türkenbund-Lilie erfahren Interessierte bei Exkursionen mit Experten im Rahmen des Isnyer...
Puppen aus Peru im Krippenwelt Museum

KrippenWelt Museum

Im ersten und einzigen Krippenmuseum der Schweiz gibt es über 600 Krippendarstellungen aus der ganzen Welt zu entdecken. Unser heimeliges Bistro mit wunderschönem Innenhof...

Stadtführung Stockach

Die Ersterwähnung der Stadt Stockach geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Da der Postkutschenweg durch die in der Grafschaft Nellenburg gelegene Stadt führte, war das...
Oberschwäbische Barockstrasse: Basilika in Weingarten in der Nähe vom Bodensee

Basilika Weingarten – Barock & Natur im Einklang

Weingarten ist ein wahres Kleinod an der Oberschwäbischen Barockstraße! Das Wahrzeichen der Stadt thront weit oben über den Dächern: die imposante Basilika. Sie ist die...
Rheinfall in der Nähe vom Bodensee

(Gruppen-) Hotels im Schaffhauserland

Hier finden Sie eine Übersicht aller relevanten Hotels für Ihre Gruppenreise an das Bodenseeufer des Schweizer Kantons Schaffhausen. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt...

Festungsruine Hohentwiel

Mit neun Hektar gilt sie als eine der größten Festungsruinen Deutschlands, die der markante Berggipfel über Singen trägt: Ihre Verteidigungsmauern und Kasematten, ihre...
Funde in der Fundstätte Au

UNESCO Fundstelle Vorder Au

Die erst 1996 entdeckte Fundstelle zeichnet sich durch ihre reich verzierten Frühbronzezeitkeramik und die zahlreichen Pfahlschuhbefunde aus.
Bibelgalerie Meersburg

Bibelgalerie Meersburg mit Bibelgarten

Bibelspuren entdecken in Kultur, Geschichte und Gegenwart und im Alltag. Für Jung und Alt – unterhaltsam und informativ: Nomadenzelt und Lehmhaus, Skriptorium,...
Dorfmodell der Fundstelle Weier I-III bei Thayngen, Schweiz | © Kantonsarchäologie Schaffhausen

UNESCO Fundstelle Weier I–III

Bedeutende Station der Pfyner-Kultur mit drei Besiedlungsphasen. Die gut erhaltenen Funde geben Aufschlüsse zu Siedlungswesen, Handwerk, Wirtschaft und Ernährung.