Kloster Sankt Georgen mit Klosterkirche und Klostergarten in Stein am Rhein | © Photo: Helmut Fidler | REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V.

Kloster Sankt Georgen mit Klosterkirche und Klostergarten

Stein am Rhein, Schweiz

Die ehemalige Benediktinerabtei St. Georgen ist eines der am besten erhaltenen Klöster in der reichen Klosterlandschaſt des Bodenseeraumes und der Schweiz. Seit der Aufhebung des Klosters mit der Reformation im Jahr 1525 wurden die Klostergebäude nur wenig verändert. Die Gebäude des Mönchstrakts und der Abtswohnung bergen im Innern prächtige Wandmalereien und geschnitzte Holzdecken aus dem 15. und frühen 16. Jahrhundert. Der berühmte Festsaal des Abtes David von Winkelsheim ist eines der frühesten Zeugnisse der Renaissancemalerei im nordschweizerischen Raum.

Klosterkirche

Die romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert ist heute ev. Pfarrkirche. Bei Renovierungsarbeiten wurden 1931/32 im Chor und in der im 14. Jahrhundert angebauten Liebfrauenkapelle bedeutende Wandmalereien freigelegt. Die Fresken im Chor zeigen die Gründungslegende des Klosters.
 

Liebfrauenkapelle

Die Liebfrauenkapelle ist vollständig ausgemalt. Die Kapelle ist aus klimatischen Gründen nicht zugänglich. Die Gemälde können durch eine Glastür betrachtet werden.

Klostergarten

Blumen, Heilpflanzen und eine traumhafte Aussicht können die Gäste im Garten des ehemaligen Klosters genießen. Unser Bannhof, ehemals der große Klostergarten und Mönchsfriedhof, wurde erst vor kurzem saniert und für den Museumsbesuch geöffnet. Er offeriert eine traumhafte Aussicht auf Rhein, Untersee und die Insel Werd, wo der Hl. Otmar von St.Gallen im Jahr 759 seine letzten Tage verbrachte. Die heutige Form mit den prächtigen Blumenbeeten erhielt der Bannhof 1947 von dem berühmten Landschaftsarchitekten Gustav Ammann, der schon die Gärten der „Landi 1939“ verantwortet hatte. Im obersten Teil der Anlage ist auf barockem Grundriss ein neuer Heilpflanzengarten in klösterlicher Tradition entstanden.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Schaffhauserland

Heute
11°
15°
sonnig
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
10,5h
Morgen
12°
16°
Übermorgen
15°
18°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Das Kloster ist nur über das Museum zugänglich. Informationen zu Führungen und den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Der Garten ist von April bis Oktober im Rahmen des Museumsbesuchs zugänglich.

Zusatzinformation

Bodensee Kirchenbesucher Pass: In dieser Kirche erhalten Sie einen Aufkleber für Ihren Kirchenbesucher Pass.

Tipp: Hoch über der Stadt Stein am Rhein liegt die Burg Hohenklingen mit ihrer kleinen Kapelle. Der schlicht, aber eindrucksvoll gehaltene Raum wird gern für Hochzeiten benutzt.

Kontaktadresse

Klosterkirche St. Georgen
Fischmarkt 3
8260 Stein am Rhein
Schweiz