Das Konstanzer Konzil

Der größte Kongress des Mittelalters

Drei sind zwei zu viel: Konstanz eint Europa

In der Mitte Europas gelegen, beherbergte Konstanz  von 1414 bis 1418 den größten Kongress des Mittelalters, der als Konstanzer Konzil in die Geschichtsbücher eingegangen ist. Von hier gingen Impulse aus, die die damalige Welt veränderten. Gekrönte Häupter, Kardinäle, Fürsten und Gesandte aus ganz Europa eilten mit ihrer Gefolgschaft an den Bodensee. Konstanz wurde zur Drehscheibe des Wissens und zum Zentrum der Diplomatie. Besonders drängend: Drei Päpste beanspruchten damals den Heiligen Stuhl. Schließlich trat einer zurück, zwei setzte man ab und ein neuer konnte gewählt werden. Es ist bis heute die einzige gültige Papstwahl nördlich der Alpen!

Tipp: Schauplätze heute

In der historischen Konstanzer Altstadt sind die Originalschauplätze der Konzilzeit noch immer präsent. Bei Führungen durch die prachtvollen Kirchen zeigt sich die große Bedeutung der ehemaligen Bischofsstadt. Die Chronik des Konstanzer Konzils ist im Rosgartenmuseum im Original zu bestaunen.

Tagen mit Seesicht

600 Jahre Tagungstradition: Mit Blick auf das beeindruckende See- und Alpenpanorama laden Konstanz und die Bodenseeregion auch heute zu Kongressen und Events ein!

Tipp: Museum Haus Hus, Konstanz

Für den böhmischen Reformator Jan Hus endete das Konstanzer Konzil tragisch. Die Erinnerung an seinen Feuertod verbindet heute Konstanz mit der tschechischen Republik.

Diese erwarb 1923 das Hus-Haus, in dem die Dauerausstellung „Johannes Hus – Mut zu denken, Mut zu glauben, Mut zu sterben“ an Leben, Werk, Märtyrertod und Vermächtnis des tschechischen Gelehrten, Theologen und Reformators erinnert.

Inspiration

Bibelgalerie Meersburg am Bodensee

Museen

Eine Übersicht der Museen mit kirchlich- und klösterlichem Bezug in der Bodenseeregion

Veranstaltungen

Kirche? Lebendig! Kirchliche Traditionen blühen beim gemeinsamen Feiern regelmäßig wieder auf.
Wandern in Hagnau | © Tourist-Information Hagnau

Spirituell unterwegs

Der Weg ist das Ziel: Zahlreiche Reiserouten und Pilgerwege führen durch die Bodenseeregion.

Urlaub für die Seele

Den Geist entschleunigen. Spirituelle ÜBERNACHTUNGSANGEBOTE und buchbare ERLEBNISSE für die Seele.

Weitere Informationen