Prähistorische Pfahlbauten

Museen mit Ausstellungsstücken aus dem UNESCO Weltkulturerbe am Bodensee

Fachstelle für Unterwasserarchäologie Zürich

Drei Vitrinen mit Informationen zur Unterwasserarchäologie und Dendrochronologie.

Historisches Museum Arbon

Modern gestaltete Pfahlbauausstellung mit eindrücklichen Modellen und originalem Fundmaterial aus Arbon-Bleiche 2 und 3.

Ausstellung im Gemeindehaus und Schloss Greifensee

Grossvitrine im Schloss zur spätbronzezeitlichen Siedlung Greifensee-Böschen; Pfahlbaufunde aus der Gemeinde in einer Sockelvitrine im Eingang Gemeindehaus.

Heimatmuseum Allensbach

Jungsteinzeitliche Funde aus dem westlichen Bodenseegebiet sowie Bildtafeln über die Ausgrabung „Allensbach Strandbad“ werden gezeigt.

Museum im Turmhof

Das Museum im Turmhof, einst Sitz der Äbte der Reichenau, zeigt die Kultur und Geschichte des Unterseegebietes. Es beherbergt eine einzigartige Pfahlbauusstellung aus den...
Rosgartenmuseum

Rosgartenmuseum

Als kunst- und kulturgeschichtliches Museum der Stadt Konstanz und der Bodenseeregion blickt das Rosgartenmuseum auf eine lange Tradition zurück und zeigt bedeutende Werke...
Museumspädagogik in der archäologischen Abteilung im Museum Biberach | © Museum Biberach

Museum Biberach

Die Sammlung des Biberacher Zahnarztes und Archäologie-Pioniers Heinrich Forschner (1880-1959) sowie weitere Funde der Stein- und Bronzezeit werden in der Ausstellung...
Teilrekonstruktion eines Hauses in der Siedlung Ehrenstein | © Museum Ulm

Museum Ulm

Ausstellung mit originalen Funden aus den Ausgrabungen der Siedlung Ehrenstein und einer Teilrekonstruktion eines Hauses im Maßstab 1:1.

Foyer Schweizerische Nationalbank

Beim Umbau der Schweizerischen Nationalbank im Jahr 2011 wurden Scherben von Keramikgefäßen, Stein- und Knochengeräte, ein Schmuckanhänger aus Geweih und Tierknochen...