Ausflugsziele am Westlichen Bodensee

Dreifaltigkeitskirche in Konstanz | © Altstadtpfarrei Konstanz

Dreifaltigkeitskirche

Das heute als „offene City-Kirche“ konzipierte Gebäude lohnt einen Besuch, sind dort doch Originalfresken aus der Zeit des Konstanzer Konzils (1414 – 1418) zu sehen....
Singen in der Nähe vom Bodensee

Tourist-Information Singen

Mitten in der Hegauer Vulkanlandschaft und nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt heißt Sie Singen mit seiner lebendigen Kunst- und Kulturszene willkommen. Neben...
Restaurant und Tagungsraum Comturey auf der Insel Mainau

Tagungsräume der Insel Mainau

Die Insel Mainau bietet eine beeindruckende und inspirierende Umgebung für Ihren nächsten Event. Direkt im Bodensee gelegen, mit Blick in die vier angrenzenden Länder...
Insel Reichenau | © Helmuth Scham

Kirchen Klöster Weltkultur

Herausragende Zeugnisse kirchlicher Kunst und Kultur prägen die internationale Bodenseeregion seit frühester Zeit. Ihre Kraft inspiriert und wirkt bis heute. Die...
Museum Reichenau | © Museum Reichenau, Ulrike Klumpp

Museum Reichenau

Drei Museumseinheiten informieren über die kulturhistorische Bedeutung der Reichenau. Zu sehen ist eine neue Dauerausstellung zur Klostergeschichte mit dem Schwerpunkt...
Konzil in Konstanz am Bodensee

Konstanzer Konzil

Lebendige Geschichte & 600 Jahre Tagungserfahrung: Das Konstanzer Konzilgebäude wurde bereits im späten 14. Jahrhundert (1388-1391) als damaliges Korn- und Lagerhaus...
Rheinstrandbad Konstanz | © Dagmar Schwelle

Rheinstrandbad Konstanz

Das Rheinstrandbad lädt zum Baden, Sonnen und Relaxen ein. Durch die direkte Lage am Rhein haben die Badegäste einen wunderbaren Blick auf die Konstanzer Altstadt. Zudem...
Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Engen | © Photo: Helmut Fidler | REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V.

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Weithin sichtbar überragt der Kirchturm der Engener Pfarrkirche die Altstadt. Das dreischiffige Gotteshaus wirkt auf den ersten Blick barock, ist aber eine romanische...
Kapellenkreuzgarten in Öhningen-Schienen

Kapellenkreuzgarten

1832 wurde St. Michael & St. Mauritius, einst Eigenkirche des Grafen Scot von Florenz und Keimzelle des Klosters Schienen, zum Bauernhaus umgebaut. An dessen Südseite...