Pfarrkirche St. Johann und St. Veit in Gaienhofen-Horn | © Photo: Helmut Fidler | REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V.

Pfarrkirche St. Johann und St. Veit

Gaienhofen-Horn, Deutschland

Hier wäre der Großherzog von Baden gern Pfarrer geworden, wenn er nicht schon die Bürde des Großherzogamtes zu tragen gehabt hätte. Solches zumindest kündet eine Gedenkplatte an der Ostseite der Kirche. Was dem Großherzog so gut gefallen hatte, war der Ausblick auf den Untersee mit der Insel Reichenau, dem thurgauischen Seeufer und in der Ferne der Turmspitze des Konstanzer Münsters. Die spätgotische Saalkirche (mit romanischen Mauerresten) ist innen reich geschmückt. 1717 ließ der Konstanzer Bischof Johann Franz von Staufenberg Langhaus, Chor und Fenster verändern. Im selben Jahr schenkte das Konstanzer Domkapitel der Horner Pfarrkirche den spätgotischen Flügelaltar. Bemerkenswert sind die an den Wänden erhalten gebliebenen und farblich neugefassten Grabdenkmäler bischöflicher Amtsleute. Die Sakristeitür stammt aus dem ehemaligen Kloster Grünenberg. Um die Kirche herum ist noch heute der alte Horner Friedhof angelegt.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Westlicher Bodensee

Heute
11°
14°
bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
5,6h
Morgen
11°
Übermorgen
10°
12°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Zusatzinformation

Bodensee Kirchenbesucher Pass: In dieser Kirche erhalten Sie einen Aufkleber für Ihren Kirchenbesucher Pass.

Kontaktadresse

Pfarrkirche St. Johann und St. Veit
Kirchgasse 4
78343 Gaienhofen-Horn
Deutschland

www.kath-hoeri.de
Auf Google Maps anzeigen