Nikolauskapelle in Ermatingen-Triboltingen | © Photo: Helmut Fidler | REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V.

Nikolauskapelle

Ermatingen, Schweiz

St. Nikolaus war als Schutzpatron der Seeleute der beliebteste Kirchenpatron der Bodenseeregion. Zahlreiche Kirchen und Kapellen sind in Ufernähe zu finden, da einer Überlieferung zufolge den Seeleuten der Genuss von Wein nur in Sichtweite einer Nikolauskapelle gestattet war. Die Triboltinger Kapelle ist um 1300 erbaut worden und erhielt um 1500 einen dreiseitigen Chor mit Spitzbogenfenstern. Der Raum ist schlicht, zeigt jedoch an den Wänden Reste bedeutender Wandmalereien. An der nördlichen Kirchenwand und im Chor haben sich Rötelgrafitti von Pilgern erhalten. Seit der Reformation wurde die Kapelle nicht mehr benutzt. Sie diente lediglich als Zeitglocken-Gebäude. 1957 wurde die Kapelle restauriert und unter Bundesschutz gestellt.

Aktuelles Wetter Thurgau Bodensee

Heute
13°
15°
-2°
sonnig
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
11,1h
Morgen
12°
16°
-1°
Übermorgen
14°
17°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Kontaktadresse

Nikolauskapelle
Hauptstraße 24
8272 Ermatingen
Schweiz

www.kath-wa.de