Museum Langenargen

Langenargen, Deutschland

Das weit über die Grenzen der Bodenseeregion bekannte Museum Langenargen zeigt Kunstwerke und Zeugnisse aus der über 1.200-jährigen Geschichte Langenargens und der damit eng verknüpften Geschichte der Grafschaft Montfort. Es beherbergt die zweitgrößte öffentliche Sammlung des Malers Hans Purrmann (Schüler und Freund von Henri Matisse) und seiner Frau Mathilde Vollmoeller-Purrmann. Gemälde, Plastiken und Münzen von der Romanik bis zur Gegenwart machen das Museum zu einem wahren Schatzkästchen voller Kunstwerke aus dem Bodenseeraum.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
22°
24°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
13h
Morgen
22°
24°
10°
Übermorgen
22°
24°
10°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

01. April–31. Oktober
Mi, Fr – So und Feiertage 14 – 17 Uhr

Weitere Informationen und Änderungen auf www.museum-langenargen.de.

Empfohlene Erlebniszeit
120 Minuten
Preis
Erwachsene
5,00 €

Bodensee Card PLUS 
Einmalig freier Eintritt für Inhaber der Bodensee Card PLUS 

Kinder
0,00 €
Kontaktadresse

Ausflugsziele

Strandbad Langenargen

Herrlich gelegenes, familienfreundliches Strandbad direkt am See mit Panoramablick auf die Schweizer Alpen. Großes Schwimmerbecken, Freizeitbecken mit Wasserrutsche und Wasserpilz und...

Turmbesteigung Schloss Montfort

Schloss Montfort, eines der schönsten Schlösser in der Bodenseeregion, ist das Wahrzeichen Langenargens. Vom Schlossturm bietet sich ein faszinierender Blick auf den See, das Alpenpanorama, das...

Luftbild von Langenargen am Bodensee

Hafenrundfahrt mit dem Seelöwen

Fahren Sie mit dem Seelöwen ab Gemeindehafen Langenargen in den BMK-Yachthafen oder in die Marina Ultramarin im benachbarten Kressbronn. Genießen Sie vom Wasser aus das maritime Flair und erfahren...