Wallfahrtskapelle Frauenberg in Bodman-Ludwigshafen | © Photo: Franz Schmideder | Tourist-Information Bodman-Ludwigshafen

Wallfahrtskapelle Frauenberg

Bodman-Ludwigshafen, Deutschland

Im Jahre 1307 starben der Sage nach während eines Familienfestes bei einem Brand die Angehörigen der Herren von Bodman. Nur der kleine Johannes wurde von der Amme in einen Kessel gepackt und über die Burgmauer hinuntergelassen und so gerettet. Zum Dank für die Errettung stiſtete die Familie den Berg dem Kloster Salem. Das Kloster errichtete das Klostergebäude mit Wallfahrtskirche. Die Gebäude sind heute wieder im Besitz der gräflichen Familie von und zu Bodman und werden in deren Auſtrag von der Gemeinschaſt Agnus Dei betreut, die in der Krypta Ewige Anbetung hält und das Stundengebet pflegt. Besucher sind dazu herzlich eingeladen. Die Wallfahrtskapelle auf dem Frauenberg ist Station des Jakobswegs von Stockach nach Konstanz und nur zu Fuß erreichbar. Von Bodman aus führt ein Kreuzweg auf den Frauenberg. Die Pilgerkapelle kann auch vom oberhalb gelegenen Parkplatz Bodenwald erreicht werden.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
17°
18°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
7,9h
Morgen
18°
21°
Übermorgen
20°
22°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Kontaktadresse

Kloster Frauenberg
Frauenberg 1
78351 Bodman-Ludwigshafen
Deutschland

Auf Google Maps anzeigen