UNESCO Fundstelle Unteruhldingen-Stollenwiesen © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Unteruhldingen-Stollenwiesen

Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Die um 1864 entdeckte Station liegt unmittelbar vor der Ortslage von Unteruhldingen und erstreckt sich südlich der Ostmole.

Die Fundstätte liegt auf einem Schwemmkegel der Seefelder Aach und stellt das bedeutendste Pfahlfeld einer ehemals stark befestigten spätbronzezeitlichen Siedlung (973-850 vor Christus) am Bodensee dar.

Die spezielle topographische Lage ermöglichte eine Transport- und Kommunikationsroute über den See. Die Fundstelle umfasst drei Siedlungsphasen und ist reich an Funden, vor allem zahlreichen Bronzeobjekten.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
stark bewölkt
Niederschlagsmenge
1.1 l/m²
Sonnenscheindauer
0h
Morgen
Übermorgen

Zusatzinformation

Funde werden ausgestellt im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Kontaktadresse

Closest access point
Hafen
88690 Uhldingen-Mühlhofen
Deutschland

www.unesco-pfahlbauten.org
Auf Google Maps anzeigen