Pfahlbaumuseum Unteruhldingen | © Pfahlbaumuseum Freilichtmuseum und Forschungsinstitut

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Pfahlbauten zeigen Weltkulturerbe – Neuer Museumsbau ab Juni 2024

Seit 1922 macht das Pfahlbaumuseum das faszinierende versunkene Weltkulturerbe der „Pfahlbauten“ sichtbar. Das Museum, das 2024 um einen hölzernen Hallenbau erweitert wird, gehört es zu den beliebtesten Freizeitzielen am Bodensee. Mit seinen 23 rekonstruierten Pfahlbauhäusern ist es eines der größten archäologischen Freilichtmuseen Europas.

In spektakulärer Lage am Bodensee erhalten die BesucherInnen auf einem Rundgang anschauliche Einblicke in das Leben vor 3.000 und vor 6.000 Jahren. Kernstück des Museums sind die originalgetreu nachgebauten Häuser, in denen Sie von den Mitarbeitern des Museums informiert werden. Erst jüngst wurden die beiden ersten Häuser von 1922 im Ursprungszustand wieder eröffnet. Dort finden Sie eine Sonderausstellung den Anfängen des Museums. In der Sonderausstellung zum Weltkulturerbe entdecken Sie die Originalfunde, darunter 5.000 Jahre alte Äpfel, Steinzeit-Kaugummis und rätselhafte Fabelwesen aus Bronze.

Ende Juni 2024 startet in Unteruhldingen eine neue Zeitrechnung. Im älteste Freilichtmuseum Deutschlands wird der Museumsneubau in der Form einer 12,40 m hohen Holzkonstruktion in der Form eines umgedrehten Einbaums eröffnet. Der auf zwei Ebenen begehbarer Hallenbau dient als Besucherzentrum, aber auch als moderne Ausstellungshalle. Mit seiner Rauminszenierung stimmt er auf die Faszination der Pfahlbauten ein. Ab diesem Zeitpunkt hat die Multimediashow „ARCHAEORAMA“ wieder geöffnet, in denen die Museumsbesucher in die Welt der Pfahlbauer eintauchen können.

Das Pfahlbaumuseum ist als familienfreundliche Einrichtung ausgezeichnet worden und erhielt den „Inklusion Plus Award“ für barrierefreie Einrichtungen. Vor dem Museum befindet sich ein großer Fahrradparkplatz, die Anlegestelle der Bodensee Schifffahrt ist fünf Gehminuten vom Freiluftmuseum entfernt. Gerne können Sie auch Ihren Hund mit in die Pfahlbauten nehmen.

2011 wurden die „Pfahlbauten rund um die Alpen“ von der UNESCO zum Welterbe erklärt. In der Sonderausstellung sehen Sie über 1000 Funde vom Bodensee, darunter prachtvolle Nadeln und Perlen, mit denen sich die Menschen schmückten. Detailgetreue Nachbildungen und modernste Techniken und Erklärungen inmitten einer prachtvollen Kulturlandschaft garantieren ein authentisches Geschichtserlebnis.

Tipp

Das Jahresmotto des Pfahlbaumuseums 2024 ist „Haus am See - Wie Pfahlbauer bauen“. Acht Wochen lang sind Experimental-Archäologen zu Gast, die Seile knüpfen, Werkzeuge von damals nachbauen und erklären oder Bronze gießen. Auch Kinder werden bei den Archäotechnikern mit einbezogen. In einer Open-Air Ausstellung wird auf Schautafeln erläutert, wie so ein Gebäude vor Tausenden von Jahren entstanden ist. Das aktuelle Programm und die Öffnungszeiten dazu finden Sie unter www.pfahlbauten.de.

Hinweis: Der Eintritt im Pfahlbaumuseum ist nicht in der Bodensee Card PLUS inkludiert!

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Deutscher Bodensee

Heute
17°
21°
stark bewölkt
Niederschlagsmenge
0.1 l/m²
Sonnenscheindauer
10h 54min
Morgen
17°
20°
Übermorgen
17°
20°
10°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Hinweis: Der Eintritt im Pfahbaumuseum ist nicht in der Bodensee Card PLUS inkludiert!


Öffnungszeiten und Preise auf www.pfahlbauten.de

Zusatzinformation

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen barrierefrei erleben
Besucher, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können das Pfahlbaumuseum weitgehend uneingeschränkt besichtigen. Parkplätze für Rollstuhlfahrer sind auf dem Museumsparkplatz verfügbar. Zudem bietet das Pfahlbaumuseum einen Museumsführer in Blindenschrift. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, wird bei dem Besuch einer größeren Gruppe um Anmeldung gebeten.

UNESCO Welterbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen"
In diesem Museum sind originale Funde aus den Fundstätten des UNESCO Weltkulturerbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" und 23 rekonstruierte Häuser zu sehen.

Kontaktadresse

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
Strandpromenade 6
88690 Uhldingen-Mühlhofen
Deutschland

Tel.: +49 7556 928900
mail@pfahlbauten.de
www.pfahlbauten.de
Auf Google Maps anzeigen

Ausflugsziele

Erlebnisbus zwischen Unteruhldingen und Salem

RAB-ErlebnisBusse

Im Sommer verbinden die ErlebnisBusse 1 und 2 die Ausflugsziele am deutschen Bodenseeufer miteinander. Sie verkehren zwischen Salem und Uhldingen sowie zwischen Uhldingen und Meersburg.

Reptilienhaus Uhldingen-Mühlhofen

Reptilienhaus Uhldingen

Eine Vielzahl an verschiedenen Reptilienarten aus aller Welt können hier bestaunt werden: Die Riesenschlange Henry, eine giftige grüne Mamba und farbenprächtige Leguane sind nur einige der vielen...

Auto- und Traktormuseum Uhldingen am Bodensee

Auto & Traktor Museum

Ein Erlebnis für die ganze Familie - Das AUTO & TRAKTOR MUSEUM ist ein spannendes Museum mit insgesamt 350 Automobilen, Motorrädern und Traktoren. Die Fahrzeuge sind integriert in eine Sammlung...