Festungsruine Hohentwiel aus der Luft

Festungsruine Hohentwiel

Singen, Deutschland

Ein Ort verwunschener Grandezza

Hoch oben auf einem markanten Vulkanschlot thront über Singen eine der größten Festungsruinen Deutschlands – ein Entdeckerparadies für die ganze Familie! Die Ruinen lassen die große und bewegte Vergangenheit der Festung erahnen.

Die Festungsruine Hohentwiel blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück: Erbaut im Jahr 914, erlangte die Burg als Sitz der schwäbischen Herzöge große Bedeutung. Nach dem Jahr 1000 war sie im Besitz verschiedener Rittergeschlechter und wurde dann seit dem 16. Jahrhundert württembergische Enklave in vorderösterreichischem Gebiet. Herzog Ulrich von Württemberg ließ den Hohentwiel als Landesfestung ausbauen. 
Im 18. Jahrhundert diente die Festung auch als württembergisches Staatsgefängnis. 1801 wurde sie schließlich im Zuge der napoleonischen Kriege zerstört.

Die Verteidigungsmauern und Häuserruinen der Festungsruine Hohentwiel geben heute noch einen guten Eindruck davon, wie dieses Bollwerk noch im 18. Jahrhundert gewirkt haben muss. Und für Kinder sind die geheimnisvollen Mauern, Schlupfwinkel und Treppen ein absolutes Paradies!

Der Hohentwiel selbst, ein ehemaliger Vulkan, steht unter Naturschutz. Und wer an einem schönen Tag bei einem Ausflug den Berg erklommen hat, wird mit einem imposanten Ausblick über den Hegau bis hin zum Bodensee und den Alpen belohnt.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Westlicher Bodensee

Heute
11°
bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
9h 6min
Morgen
10°
Übermorgen

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

01. April bis 15. Oktober
Mo–So 9 – 18:30 Uhr

16. Oktober bis 31. März
Mo–So 10 – 16 Uhr

Letzter Einlass 1h vor Schließung

Empfohlene Erlebniszeit
180 Minuten
Preis
Erwachsene
5,00 €

Bodensee Card PLUS 
Einmalig freier Eintritt für Inhaber der Bodensee Card PLUS 

Kinder
2,50 €

Bodensee Card PLUS 
Einmalig freier Eintritt für Inhaber der Bodensee Card PLUS 

Zusatzinformation
Kontaktadresse

Weitere Bodensee Card PLUS Erlebnisse in der Nähe

Historische Stadtführung Singen | © Stadt Singen │ Büro Klare

Historische Stadtführung Singen am Hohentwiel

Charmante Zeitreise - Herzogin Hadwig führt Sie mit Witz und Charme durch Singen am Hohentwiel. Erleben Sie die Industriekultur und historische Stadtgeschichte direkt am Fuße des Hohentwiels.

Stömungskanal im Aachbad Singen mit dem Hohentwiel im Hintergrund

Aachbad Singen

Das Aachbad liegt sehr reizvoll auf einer grünen Insel mit Blick auf den Hohentwiel. Ein 50 Meter Schwimmbecken, das Erlebnisbecken für Nichtschwimmer mit Strömungskanal, eine 96 Meter lange...

Segeln Richtung Radolfzell | © MB Events & Adventures

Segeln auf dem Bodensee

Glitzerndes Wasser, das Spiel des Windes, die großen flatternden Segel bei voller Fahrt, Naturerlebnisse auf dem Bodensee und am Ufer sowie die herzliche Gemeinschaft an Bord – Segeln ist...

© MB Events & Adventures

Kanu Verleih Bodensee (4er Kanu)

Sie möchten den Bodensee auf eigene Faust erkunden und bei Ihrer Kanutour ganz flexibel unterwegs sein? Kein Problem, an unseren Standorten in Moos sowie in Iznang am Strandbad haben wir einen...