Einmal zahlen - Bis zu 160 Ausflugsziele inklusive!

Clever, entspannt, unkompliziert: Mit der BodenseeErlebniskarte wird Ihre Urlaubsplanung noch einfacher! Nach dem Kauf der All-Inclusive-Karte können Sie die Region unbeschwert und ohne weitere Ausgaben entdecken. Das Angebot der BodenseeErlebniskarte SOMMER (April bis Oktober) und der BodenseeErlebniskarte WINTER (Oktober bis April) beinhaltet bis zu 160 Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

1. Die richtige Karte finden!

Durch die unterschiedlichen Kartentypen und verschiedenen Laufzeiten gibt es die passende Erlebniskarte für jeden Urlaubstyp.

BodenseeErlebniskarte SOMMER (April-Oktober) »
Die BodenseeErlebniskarte SOMMER gibt es in drei verschiedenen Varianten (Seebären, Sparfüchse und Landratten). Je nach Kartentyp sind bis zu 160 Ausflugsziele sowie die Kursschifffahrt inkludiert. Alle Kartentypen sind für 3, 7 oder 14 Tage erhältlich.

Die BodenseeErlebniskarte WINTER (Oktober-April) »
Die BodenseeErlebniskarte WINTER inkludiert den freien Eintritt zu 60 Winterattraktionen. Sie ist gültig an 3 frei wählbaren Tagen von Oktober bis April.

Überblick Kartentypen

2. BodenseeErlebniskarte kaufen!

Die BodenseeErlebniskarte ist bei rund 100 Verkaufsstellen in der Bodenseeregion erhältlich. Dazu zählen Tourist-Informationen, aber auch Unterkunftsbetriebe und Ausflugsziele.

Alternativ können Sie die BodenseeErlebniskarte auch schon vor Ihrem Urlaub auf www.bodensee.eu online bestellen. Da der Postversand, insbesondere in das Ausland, bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen kann, bitten wir um eine rechtzeitige Bestellung.

Selbstverständlich ist die BodenseeErlebniskarte auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Online bestellen

3. Den Bodensee entdecken!

Nach dem einmaligen Kauf der BodenseeErlebniskarte stehen Ihnen die Türen zu den Attraktionen der Bodenseeregion offen! Mit der ersten Nutzung wird die Karte automatisch aktiviert. Bis zum Ablauf des Gültigkeitszeitraumes ist die Erlebniskarte das Eintrittsticket bei:

Museen & Kulturerlebnissen
Bergbahnen
Burgen & Schlössern
Schiffserlebnissen
Strand-, Frei- und Hallenbäder sowie Thermen
Natur- und Freizeiterlebnissen
Stadtführungen

Überblick Ausflugsziele

BODENSEE ERLEBNISKARTE

Online bestellen


 

Die Kartentypen im Überblick

Für den Sommer oder den Winter? Mit oder ohne Schifffahrt? Für den Wochenendtrip oder den ausgedehnten Familienurlaub? Die BodenseeErlebniskarte ist in verschiedenen Varianten und für unterschiedliche Laufzeiten erhältlich. So passt sie sich flexibel an alle Wünsche an!

 

Freie
Attraktionen

Freie
Kursschifffahrt

Gültigkeit

BodenseeErlebniskarte SOMMER
für Landratten »

✔️
(ca. 160)

 

3, 7 oder 14 aufeinander folgende Tage (April-Oktober)

BodenseeErlebniskarte SOMMER
für Seebären »

✔️
(ca. 160)

3, 7 oder 14 aufeinander folgende Tage (April-Oktober)

BodenseeErlebniskarte SOMMER
für Sparfüchse »

✔️
(ca. 150)

3, 7 oder 14 aufeinander folgende Tage (April-Oktober)

BodenseeErlebniskarte WINTER »

✔️
(ca. 60)

Ausgewählte Verbindungen

3 frei wählbare Tage ​​​​​​​(Oktober-April)
 

 
 

Die Ausflugsziele im Überblick

Bei der BodenseeErlebniskarte SOMMER sind bis zu 160 Ausflugsziele inklusive und - je nach Kartentyp - auch die freie Fahrt mit den Kursschiffen der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU). Die BodenseeErlebniskarte WINTER inkludiert 60 Winterattraktionen.

Sprung ins Wasser

Alle Ausflugsziele BodenseeErlebniskarte SOMMER

Hier finden Sie alle Ausflugsziele, welche mit der BodenseeErlebniskarte SOMMER besuchbar sind.
Schnee auf dem Säntis im Winter am Bodensee

Alle Ausflugsziele BodenseeErlebniskarte WINTER

Hier finden Sie alle Ausflugsziele, welche mit der BodenseeErlebniskarte WINTER in Anspruch genommen werden können!

Fragen & Antworten

Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten rund um die BodenseeErlebniskarte zusammen gefasst. Sollten Sie die gewünschte Antwort auf Ihre Frage nicht finden, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren »

Von April bis Oktober haben Sie die Wahl zwischen drei Kartentypen der BodenseeErlebniskarte SOMMER. Wenn Sie den Bodensee mit allen Sinnen erleben möchten, passt der Kartentyp "Seebären" optimal. Hier sind 160 Ausflugsziele (außgenommen Insel Mainau) sowie die Kursschifffahrt der VSU inkludiert. Für alle, die sich ganz auf die 160 Ausflugsziele an Land konzentrieren und auf die Kursschifffahrt verzichten möchten, eignet sich der Kartentyp "Landratten".  Für Bodensee-Kenner, die schon häufig am Bodensee waren und die Klassiker bereits kennen, eignet sich der Kartentyp "Sparfüchse". Dieser inkludiert die Kursschifffahrt sowie den freien Eintritt bei sehr vielen Ausflugszielen - jedoch nicht bei den Klassikern. Diese sind lediglich bis zu 30% ermäßigt.

Von Oktober bis April macht die BodenseeErlebniskarte WINTER Ihren Urlaub noch entspannter. Sie haben die Wahl aus über 60 Ausflugszielen und auch die drei Erlebnistage können frei gewählt werden.

Die BodenseeErlebniskarte wird mit der ersten Nutzung (Abscannen an der Kasse einer Attraktion oder auf einem Kursschiff) automatisch aktiviert. Sie können die BodenseeErlebniskarte also problemlos im Voraus bestellen. Solange Sie die Karte nicht nutzen, wird auch der Gültigkeitszeitraum nicht beansprucht.

Die BodenseeErlebniskarte SOMMER ist für 3, 7 oder 14 aufeinanderfolgende Tage erhältlich. Mit der ersten Nutzung wird die Karte aktiviert. Ab diesem Moment ist sie genau 3 x 24 Stunden bzw. 7 x 24 Stunden oder 14 x 24 Stunden gültig. Der Nutzungszeitraum kann nicht unterbrochen werden. 

Die BodenseeErlebniskarte WINTER ist für 3 frei wählbare Tage erhältlich. Sobald Sie die Karte an der Kasse eines Ausflugszieles abscannen lassen, gilt dieser Tag als angebrochen. Sie haben somit die Möglichkeit, die Karte z. B. an einem Montag, einem Mittwoch und einem Sonntag Ihrer Wahl zu nutzen. Die Drei Gültigkeitstage müssen also nicht im Voraus festgelegt werden.

Kinder bis 6 Jahre (Jahrgang 2012 bis 2018) erhalten beim Kauf einer Erwachsenenkarte eine Mini-BodenseeErlebniskarte gratis.

Kinder ab 6 Jahren (Jahrgang 2002 bis 2011) benötigen eine BodenseeErlebniskarte für Kinder. Die Preise variieren je nach Kartentyp.

Die BodenseeErlebniskarte bietet Ihnen einmalig freien Eintritt zu jedem inkludierten Ausflugziel. Mit den Kartentypen „Seebären“ und „Sparfüchse“ erhalten Sie außerdem unbegrenzte freie Fahrt mit der Kursschifffahrt der VSU.

Die BodenseeErlebniskarte ist auch als Geschenkgutschein erhältlich. Schreiben Sie uns hiefür bitte eine Nachricht mit den folgenden Angaben:

  • Vor- und Nachname des Empfängers
  • Geburtsjahr des Empfängers
  • Gewünschter Kartentyp (Sommer für Sparfüchse, Sommer für Seebären, Sommer für Landratten, Winter)
  • Gewünschte Gültigkeitsdauer

Die beschenkte Person kann den Gutschein jederzeit schriftlich oder persönlich bei der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH einlösen.

Mit der BodenseeErlebniskarte WINTER erhalten Sie freien Eintritt auf die Insel Mainau (Zeitraum: 22. Oktober 2018 bis 21. März 2019).

Mit der BodenseeErlebniskarte SOMMER ist die Insel Mainau nicht inklusive. Inhaber der BodenseeErlebniskarte SOMMER für Sparfüchse erhalten allerdings einen rabattierten Eintrittspreis. (Erwachsene bezahlen 14,70 € statt 21,00 €.)