Familienurlaub

in der Vierländerregion Bodensee

Familienspaß ohne Grenzen

In Baumwipfeln klettern, auf dem Naturspielplatz am Strand herumtollen oder die Gipfel der Alpen erklimmen: Bei einem Familienurlaub am Bodensee bleibt keine Zeit für Langeweile. Die vier Länder um den See ermöglichen grenzenlose Möglichkeiten für Ausflüge inmitten der Natur. Und mit der BodenseeErlebniskarte wird der Abenteuerurlaub noch unbeschwerter: einmal gekauft bietet die Karte freien Eintritt zu zahlreichen Ausflugszielen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

Die beste Reisezeit

Schlösser, Burgen, Tierparks, jede Menge Wasser und die nahegelegenen Alpen sorgen zu jeder Jahreszeit dafür, dass Langeweile im Familienurlaub keine Chance hat.

Wenn die Pflanzen im Frühling zu blühen beginnen, sind Spaziergänge auf den Märchen- und Themenwegen besonders schön. Im Sommer ein Muss: Der Besuch eines Naturstrandbades mit Wasserspielplatz für die Kleinen. In den kühlen Morgen- und Abendstunden legen Piratenschiffe in Immenstaad und Langenargen ab und begeben sich auf eine spannende Schatzsuche!  Wenn sich die Blätter im Herbst verfärben, locken die Hochseilgärten und Baumwipfelpfade mit beeindruckenden Aussichten. Schneetage im Winter verbringt man in den kinderfreundlichen Museen, in Märchenschlössern, auf Eislaufbahnen oder in einem Skigebiet der nahegelegenen Alpen.

Was man mit Kindern am Bodensee gemacht haben muss...

 

Rund um den Familienurlaub

Ob Ferienwohnung oder Familienhotel, Tierpark oder Schwimmbad: Hier finden Sie die besten Inspirationen für Ihre Reiseplanung. Unsere Rubrik "Wissenswertes" enthält nützliche Informationen und Tipps rund um die Themen Währung, Sprache, Verkehr, Medizin und Zoll in der Vierländerregion Bodensee.

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck in der Nähe vom Bodensee

Alle Ausflugsziele für Familien

Tierparks, Mitmach-Museen, Schwimmbäder und vieles mehr
Konstanz: Im historischen Stadtteil Niederburg (c)Schwelle

Unterkunftssuche

Hotels, Ferienwohnungen und Unterkünfte in vier Ländern
Steg in Immenstaad am Bodensee

Wissenswertes

Informationen zu Ländergrenzen, Währung, Verkehr und mehr!
Leonie Eggert, Bodensee Expertin
Von der schweizer Schokoladenfabrik bis zum Abenteuerschwimmbad: 8 Familientipps für raues Wetter und kalte Tage am Bodensee.
Erfahre die ganze Story
zu den Reisegeschichten

Das Ticket für einen entspannten Familienurlaub

Mit der BodenseeErlebniskarte kann der Urlaub beginnen: Einmal zahlen - bis zu 160 Ausflugsziele inklusive! Entspannt und ohne weitere Ausgaben können die Karteninhaber der BodenseeErlebniskarte die Region entdecken. Ob Bergbahn, Märchenschloss, Tierpark, Ritterburg oder Spielemuseum: Mit der BodenseeErlebniskarte kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

9. April 2017 bis 15. Oktober 2017
16. Oktober 2017 bis 29. März 2018