Impressum, Nutzungsbedingungen, Haftung

Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Verantwortlich für den Inhalt
Internationale Bodensee Tourismus GmbH
Hafenstraße 6
78462 Konstanz
Deutschland
Telefon: +49 7531 909430
Telefax: +49 7531 909494
office@bodensee.eu
www.bodensee.eu

Eingetragen beim Handelsregister Amtsgericht Konstanz- Registernummer: HRB 381552
USt.-ID-Nr.: DE194008758

Geschäftsführer
Jürgen Ammann

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Bürgermeister Achim Krafft


Design, Konzeption, Umsetzung
elements.at New Media Solutions GmbH
Gusswerk Halle 6, Söllheimerstraße 16
5020 Salzburg
Österreich
Telefon +43 (0) 662 / 876 606
www.elements.at

Bildnachweise
Internationale Bodensee Tourismus GmbH und deren Partner
Fotografen: Achim Mende, Helmuth Scham, Michael Häfner, Dagmar Schwelle und weitere

Nutzungsbedingungen        
Unsere Leistungen bieten wir allen Interessierten kostenlos an.   
Für die Nutzung der Internetseiten der Internationale Bodensee Tourismus GmbH (im folgenden „IBT“ genannt) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Durch den Zugriff auf diese Internetseiten erkennen Sie diese Bedingungen uneingeschränkt an. Bitte beachten Sie, dass für einzelne Angebote zudem ergänzend besondere Nutzungsbedingungen (z. B. Nutzungsbedingungen für die Leistungsangebote der BodenseeErlebniskarte) gelten.

Nutzungsumfang
Ihnen sind jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit dem Portal untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzten oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen.
Die Internetseiten dürfen insbesondere nicht für bewusst wahrheitswidrige Informationen, betrügerische Handlungen, Drohungen, Nötigungen, Diffamierungen sowie zur Übermittlung von pornographischem, rassistischem oder in sonstiger Weise rechtswidrigen Inhalten genutzt werden. Dateien, die Viren enthalten oder den Rechner eines Dritten oder die Internetseiten der IBT beschädigen können, dürfen nicht aufgespielt werden. Dienstleistungen und Waren dürfen nicht zum Verkauf angeboten oder beworben werden. Meinungsumfragen o.ä. dürfen nicht durchgeführt werden. Es ist untersagt, Dateien, Software oder sonstige Inhalte, die gewerblichen Schutzrechten oder dem Urheberrechtsschutz oder dem Schutz des Rechts auf Privatsphäre unterliegen, in Umlauf zu bringen, es sei denn, diese Rechte stehen dem Nutzer zu.

Einstellen von Inhalten durch Dritte
Soweit Dritte IBT Materialien wie z.B. Bilder, Videos oder Texte zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen garantiert der Dritte, dass die IBT über das Bildmaterial frei verfügen kann, dass es frei von Rechten Dritter ist und abgebildete Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind, ohne dass hierfür irgendwelche Vergütungen zu zahlen sind. Der Nutzer stellt IBT insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese im Hinblick auf das eingestellte Bildmaterial an die IBT stellen. Soweit nicht anders ausdrücklich gekennzeichnet, liegen sämtliche Bildrechte der in diesen Internetseiten eingestellten Bildmaterialien bei der IBT.

Der Nutzer verpflichtet sich, IBT von jeglichen Ansprüchen Dritter auf erstes Anfordern freizustellen, die auf einer missbräuchlichen oder sonst rechtswidrigen Nutzung der Internetseiten durch den Nutzer beruhen.

IBT behält sich ausdrücklich vor, Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. IBT ist berechtigt, jederzeit den Zugang einzelner Nutzer zu sperren.

Werbeanzeigen
Für den Inhalt von Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso für den Inhalt der beworbenen Website.

Urheber-und Leistungsschutzrechte; Verantwortlichkeit für Inhalte Dritter
(1) Die auf diesen Internetseiten veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Sie stehen im Eigentum von IBT, anderer Teilnehmer oder sonstiger Dritter, welche die jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt haben. Die Zusammenstellung der Inhalte als Solche ist ggf. geschützt als Datenbank oder Datenbankwerk i.S.d. §§ 4 Abs. 2, 87 a Abs. 1 UrhG. Sie dürfen diese Inhalte lediglich gemäß diesen Teilnahme- und Nutzungsbedingungen sowie im auf dem Portal vorgegebenen Rahmen nutzen. Es ist nicht gestattet, die Internetseiten oder Teile hiervon in fremden Internetseiten und Netzwerken verfügbar zu machen. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die IBT. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, das Speichern, Verarbeiten bzw. die Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Internetseiten dürfen nur für den persönlichen und privaten, nicht aber den kommerziellen Gebrauch hergestellt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatz- und Unterlassungsansprüchen führen.

(2) IBT besitzt für das von ihr in eigenen Beiträgen verwendete Bildmaterial die uneingeschränkten oder einfachen Nutzungsrechte. Die Darstellung der Internetseiten der IBT in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

(3) Die auf unseren Internetseiten verfügbaren Inhalte stammen teilweise von ITB, teilweise von anderen Teilnehmern bzw. sonstigen Dritten. Inhalte der Teilnehmer sowie sonstiger Dritter werden nachfolgend zusammenfassend „Drittinhalte“ genannt. ITB führt bei Drittanbietern keine Prüfung auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit durch und übernimmt daher keinerlei Verantwortung oder Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität der Drittinhalte. Dies auch im Hinblick auf die Qualität der Drittinhalte und deren Eignung für einen bestimmten Zweck. Gleiches gilt, soweit es sich um Drittinhalte auf verlinkten externen Internetseiten handelt.

Datenschutz
» Datenschutzerklärung bodensee.eu

Haftungsbeschränkung für unentgeltliche Dienste
Sollten Ihnen durch die Nutzung von auf unseren Internetseiten unentgeltlich zur Verfügung gestellten Diensten (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Inhalten) ein Schaden entstehen, haftet IBT nur, soweit Ihr Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von IBT.

Haftungsbeschränkung für kostenpflichtige Dienste
Im Rahmen der Nutzung kostenpflichtiger Dienste (einschließlich des Abrufs von kostenpflichtigen Inhalten) durch Sie haftet IBT nach Maßgabe folgender Bestimmungen:
(1) Für Schäden, die durch IBT oder durch dessen gesetzlichen Vertreter, leitende Angestellte oder durch dessen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden, haftet IBT unbeschränkt.
(2) In Fällen der leicht fahrlässigen Verletzung von nur unwesentlichen Vertragspflichten haftet IBT nicht. Im Übrigen ist die Haftung von IBT für leicht fahrlässig verursachte Schäden auf diejenigen Schäden beschränkt, mit deren Entstehung im Rahmen des jeweiligen Vertragsverhältnisses typischerweise gerechnet werden muss (vertragstypisch vorhersehbare Schäden). Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten bzw. einfachen Erfüllungsgehilfen von IBT.
(3) Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht im Falle von Arglist, im Falle von Körper- bzw. Personenschäden, für die Verletzung von Garantien sowie für Ansprüche aus Produkthaftung. 

Haftungsausschluss bei externen Links
Diese Internetseiten enthalten Verknüpfungen zu externen Links. Für die Inhalte dieser Internetseiten wird jegliche Haftung ausgeschlossen, da IBT auf deren Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit der Information, Legalität und Sittlichkeit keinen Einfluss hat, sondern lediglich den Zugang zu deren Nutzung vermittelt. IBT macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Die Verantwortung für die Inhalte auf Internetseiten Dritter hat ausschließlich der jeweilige Anbieter zu übernehmen. Für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher dargebotenen Drittinformationen entstehen, übernimmt IBT keine Verantwortung; es haftet allein der jeweilige Anbieter oder Verfasser. IBT hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremdem Inhalt nach bestem Wissen und Gewissen und mit der gebotenen Sorgfalt daraufhin überprüft, ob durch ihn, soweit für IBT erkennbar, eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird und die fremden Seiten weder gegen gute Sitten oder Gesetze verstoßen. IBT hat jedoch keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für IBT ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links entfernt.

Veranstaltungskalender
Die im Veranstaltungskalender veröffentlichten Inhalte beruhen auf den von Regionen, Gemeinden und Einzelpersonen zur Verfügung gestellten Informationen und werden von IBT mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann IBT nicht für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit garantieren. Alle Angaben erfolgen deshalb ohne Gewähr. IBT weist außerdem darauf hin, dass es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Lassen Sie sich daher die Daten von den jeweiligen Veranstaltern immer bestätigen. Eine Haftung von IBT für Schäden, die sich aus der Verwendung der im Veranstaltungskalender veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

Reiseangebote
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Informationen, Texten, Fotos, Preisen, Reisezeiten und Angeboten von Drittanbietern, die auf der Website von IBT dargestellt sind, einschließlich der eingestellten Reiseangebote der Angebotsdatenbank, sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. IBT tritt weder als Reiseveranstalter noch als Vermittler auf, sondern bietet lediglich eine Plattform zur Darstellung des jeweiligen Angebots an. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung der IBT im Zusammenhang mit dem Inhalt der Angebote besteht nicht.
IBT behält sich vor, Angebote ohne gesonderte Ankündigung zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Anbieter des Angebots stellt die IBT von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Anbieter oder sonstige Dritte gegenüber diesem geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte, durch von dem Anbieter in die Angebotsplattform eingestellte Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der Plattform. Der Anbieter übernimmt insbesondere die Kosten der Rechtsverteidigung der IBT, einschließlich sämtlicher Gerichtskosten.
Für den Inhalt der direkt zwischen Anbieter und Interessent geschlossenen Verträge und der Vertragsbedingungen übernimmt IBT keine Verantwortung oder Haftung.

Anwendbares Recht / Salvatorische Klausel
Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und der IBT findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung gesetzlich zulässig ist, Konstanz.
Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen teilweise oder ganz unwirksam sein oder werden, werden dadurch die übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt diejenige wirksame Bestimmung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unser Unternehmen nimmt nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teil.