Konstanz Panorama | © Photo: Dagmar Schwelle | Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Städtehopping am Bodensee

3 Länder | 3 Städte | 1 See

Bregenz (A), Konstanz (D), St.Gallen (CH): Jeden Tag eine andere Stadt am Bodensee entdecken – und dass, ohne einmal den Koffer packen, das Auto bewegen oder gar das Hotel wechseln zu müssen. Oder bewusstes Hotelhopping – jeweils ein Hotel in Bregenz, Konstanz und St.Gallen buchen. Wer Städtehopping am Bodensee ausprobiert, hat die Wahl…

Bilder & Videos

Tourenvorschlag

Ihr Bodensee-Erlebnis für 1-3 Tage

1. Konstanz (Deutschland)
Genießen sie einen Kaffee in einem der zahlreichen Restaurants direkt am Konstanzer Hafen. An klaren Tagen schweift der Blick über die im Wasser schaukelnden Segelboote und die weite Fläche des tiefblauen Bodensees bis zu den imposanten Gipfeln der Voralpen. Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und zugleich die einzige deutsche Gemeinde am Südufer des Sees. Die gut erhaltene historische Innenstadt grenzt direkt an die Schweiz, an den Bodensee und an den Seerhein, der hier den Obersee als breites Wasserband in nordwestlicher Richtung verlässt. Geniessen Sie den Blick über die Stadt vom Konstanzer Münster aus oder besuchen Sie eines der unzähligen Museen

2. St.Gallen (Schweiz)
Die Stadt St.Gallen ist Weltkulturerbe, quirliges Zentrum der Ostschweiz und ein ganzjähriger Kulturklassiker. Der St.Galler Stiftsbezirk, der seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist mit der barocken Kathedrale und der berühmten Stiftsbibliothek das Herzstück der Stadt. Zahlreiche Museen inspirieren Bildungshungrige und ein reges Kulturleben mit einem erstklassigen Drei-Sparten-Theater, zahlreichen Kleinkunstangeboten und regelmässigen Festivals halten den Ruf der Stadt als Ostschweizer Metropole hoch. In der erkergeschmückten, verwinkelten Altstadt lässt sich gut einkaufen und gemütlich einkehren. Ein breites Spektrum zwischen Haute Cuisine und regionaler Spezialitätenküche bieten zudem die traditionellen, holzgetäfelten St.Galler „Erststockbeizen“ .

3. Bregenz (Österreich)
Durch das breite Spektrum an Kunst, Architektur, Kultur und Naturerlebnissen lässt sich Moderne und Tradition auf einzigartige Weise miteinander verbinden. Bregenz steht für liebgewonnene Werte, Bregenz ist urban und öffnet sich mit den Menschen, die hier leben, der Welt und seinen Gästen. Bregenz ist eine Stadt der Begegnung. Die Straßen der Innenstadt laden mit wunderbaren Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Seit 2013 hat Bregenz sein Herz wieder, den Kornmarktplatz, das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens. Ein urbaner Raum, der modern konzipiert ist und sich wunderbar in die zeitgemäße Architekturlandschaft einfügt.

Information

Der Transfer zwischen den Städten kann wahlweise mit eigenem PKW, dem Zug oder dem Fahrrad vorgenommen werden. Teilstrecken (Romanshorn-Konstanz, Romanshorn-Lindau-Bregenz, Konstanz-Bregenz) sind auch mit dem Schiff möglich.

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Konstanz-St.Gallen
Wer das Auto stehen lassen möchte, hat stündlich eine Zugverbindung mit dem Regioexpress (Konstanz-St.Gallen) oder dem Interregio (Zürich-Konstanz-St.Gallen) direkt nach St.Gallen. Entlang des Bodensees geniessen Sie einen herrlichen Blick während der Fahrt. Während der Sommermonate kann die Strecke Konstanz-Romanshorn auch mit dem Schiff zurückgelegt werden. Anschließend bringt Sie der Zug direkt nach St.Gallen.
Zeit: ca. 35-50 Minuten

St.Gallen-Bregenz
Auch die Fahrt von St.Gallen nach Bregenz ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar. Zwischen St.Gallen und Bregenz gibt es jede Stunde eine Zugverbindung mit Umsteigemöglichkeiten in St. Margrethen und vereinzelt auch Direktzüge (Interregio S3 St.Gallen-St.Margrethen-Bregenz).
Zeit: 45 Minuten

Weitere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln »

  • Mit dem Fahrrad:

Auf schönen Wegen führt die 94km lange Radtour von Konstanz durch den schweizerischen Kanton Thurgau bis nach St.Gallen. Vort geht es größtenteils entlang des Bodenseeradweges nach Bregenz.

Zur ausführlichen Tourenbeschreibung im Bodensee Tourenportal »

Kontaktadresse

Internationale Bodensee Tourismus GmbH
Hafenstraße 6
78462 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 7531 909499
office@bodensee.eu
www.bodensee.eu
Auf Google Maps anzeigen