Das Hohenzollernschloss Sigmaringen lädt zum englischen Picknick. | © Oberschwaben Tourismus

Historische Burgen und Schlösser Tour

Die Regionen Oberschwaben und Allgäu haben für fast jede Ära das passende Schloss. Prachtvolle Barockbauten entlang der oberschwäbischen Barock Route, mittelalterliche Schlösser und klassische Renaissance-Paläste: diese Vielfalt kommt aus den verschiedenen Herrschaften, die immer Schulter an Schulter in der Region zwischen Bodensee, Schwäbischer Alb und dem Bodensee gestanden haben. Ihre Tour beginnt mit dem neuen Schloss in Meersburg, bevor Sie weiter zum Kloster und Schloss Salem gehen. Nach einem Besuch in der historischen Altstadt und dem Schloss Meßkirch, können Sie das zweitgrößte Stadtschloss in Deutschland besichtigen, das Schloss Sigmaringen. Ebenso sollten Sie auch nicht das stattliche Kulturdenkmal in Aulendorf und das Neue Schloss Kißlegg auslassen. Weiter geht es mit einem Besuch im Neuen Schloss Tettnang, welches sich perfekt für eine Pause mit Kaffee und Kuchen anbietet. Setzen Sie ihre Tour im Fürstentum Liechtenstein fort, wo Sie die beeindruckende Schatzkammer in Vaduz besichtigen können, welche ein einzigartiges Museum in den Alpen ist. Nächster Halt ist die Schweiz, wo Sie die Festung Munot entdecken können, welche ein Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen darstellt. Ihre Tour endet bei der Ruine der Festung Hohentwiel über der Stadt Singen.

Bilder & Videos

Tourenvorschlag

Ihr Bodensee-Erlebnis für 5 Tage

1. Neues Schloss Meersburg | Deutschland
Die monumentale Treppe führt Sie zu den Staats- und Privatzimmern, der Kirche und dem Teehaus. Genießen Sie Kaffee und Kuchen auf der Terrasse, welche Ihnen eine herrliche Aussicht auf den Bodensee und die dahinter liegenden Alpen bietet.

Erlebniszeit: 2 Stunden

2. Kloster und Schloss Salem | Deutschland
Das Kloster und Schloss Salem gehören zu den attraktivsten Kulturdenkmäler rund um den Bodensee. Während der Spezialführung "Weingeschichten" durch den Weinkeller, das Kloster, den Mönchssaal, den Kreuzgang und die Kirche, probieren die Teilnehmer in einer Weinprobe drei ausgewählte Weine, welche mit unterhaltsamen Geschichten über die Weinkultur in der Region Salem ergänzt wird.

Erlebniszeit: 1,5 Stunden

3. Schloss Meßkirch | Deutschland
Ein geselliger Spaziergang durch die historische Altstadt und das Schloss Meßkirch bietet eine gute Möglichkeit, die interessanten Fakten über die kleine Stadt kennenzulernen. Die geführte Tour endet hinter den Mauern des Schlosses Meßkirch, in welchem Sie an einem gemütlichen Stehbuffet barocke Snacks genießen können.

Erlebniszeit: 3 Stunden

4. Schloss Sigmaringen | Deutschland
Deutschlands zweitgrößtes Stadtschloss steht hoch über der Donau wie aus dem Fels geschnitzt: Während einer exklusiven, kostümierten Führung durch das Schloss Sigmaringen, gefolgt von einer Wein und Wild Verkostung in der historischen Schlossküche, können die Besucher einige Rezepte sammeln, während sie Anekdoten über Wein und Wild hören.

Erlebniszeit: 2 Stunden

5. Schloss Aulendorf | Deutschland
Auf einer geführten Tour durch dieses historische Gebäude, gibt es viele interessante Fakten zu lernen. Nach der Besichtigung kann der Besucher ein Rittermahl im historischen Ritterkeller oder eine Auswahl an Köstlichkeiten im Gasthaus Schalander, dem ehemaligen Bauernhof des Schlosses, genießen.

Erlebniszeit: 0,5 Tage

6. Neues Schloss Kißlegg | Deutschland
Atemberaubende Stuckdecken in opulenten Festsälen - exquisiter Geschmack kann sowohl architektonisch als auch kulinarisch erlebt werden: unabhängig davon, ob Sie eine Weinprobe in barockem Ambiente oder eine Gourmet-Tour durch die oberschwäbischen Spezialitäten erleben, kulinarische Köstlichkeiten kommen in Kißlegg mit Sicherheit nicht zu kurz. 

Erlebniszeit: 2 - 3 Stunden

7. Neues Schloss Tettnang | Deutschland
Mit dem "Kaffeekränzle im Schloss" können die Besucher Einblicke in die privaten Zimmer der Grafen bekommen. Das atemberaubende Highlight ist das "Kaffeekränzle" im barocken "Bacchus Saal". Besucher können hier Kuchen genießen, welche nach Rezepten aus dem Kochbuch des Grafen von Montfort zubereitet wurden.

Erlebniszeit: 3 Stunden

8. Schatzkammer des Fürstentum Liechtenstein | Fürstentum Liechtenstein
Die Schatzkammer des Fürstentums Liechtenstein in Vaduz, das einzige Museum dieser Art in den Alpen, zeigt hauptsächlich Ausstellungsstücke, welche im Besitz des Fürstentum Liechtenstein sind oder anderen privaten Sammlern gehören.

Erlebniszeit: 1 Stunde

9. Festung Munot, Schaffhausen | Schweiz
Der Munot ist das unbestrittene Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen. Keine andere Stadt des Staatenbundes konnte sich im 16. Jahrhundert solch ein monumentales Bauwerk leisten. Es gibt eine große Auswahl an traditionellen und modernen Aktivitäten, welche um die emblematische Festung herum entdeckt werden können.

Erlebniszeit: 1 - 1,5 Stunden

10. Festungsruine Hohentwiel Singen | Deutschland
Die Ruinen der Festung, die auf dem Berg oberhalb von Singen stehen, umfassen beeindruckende neun Hektar. Die Ruinen sind die größten in Deutschland: die Abwehr-Mauern, mächtige Turmruinen und die großen Hausruinen ermöglichen den Besuchern immer noch eine gute Vorstellung, wie die Bastion im 18. Jahrhundert ausgesehen hat.

Erlebniszeit: 2 Stunden

Information

Übernachtungen: 4 Nächte

Der Transfer zwischen den verschiedenen Stationen kann mit dem eigenen Auto durchgeführt werden oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus).

Kontaktadresse

Internationale Bodensee Tourismus GmbH
Hafenstraße 6
78462 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7531 9094 30
office@bodensee.eu
www.bodensee.eu
Auf Google Maps anzeigen

Ausflugsziele

Neues Schloss Meersburg

Die Barockresidenz der Fürstbischöfe von Konstanz hat seit ihrer Erbauung ab 1710 nichts von ihrer Schönheit eingebüßt. Das majestätische Treppenhaus, der Spiegelsaal und die Prunkräume in der...

Kloster und Schloss Salem am Bodensee

Kloster und Schloss Salem

Inmitten großzügiger Park- und Gartenanlagen liegt das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloss Salem. Es gelangte 1802 in den Besitz der Markgrafen von Baden und gehört seit 2009 zu den...

Schloss Meßkirch

Von den Grafen von Zimmern um 1557 im Stil der Renaissance erbaut, ist das Schloss Meßkirch eine der ersten regelmäßigen Vierflügelanlagen nördlich der Alpen. Im Innern des Schlosses begeistert...

Schloss Hohenzollern in Sigmaringen in der Nähe vom Bodensee

Hohenzollernschloss Sigmaringen

Einst als Burganlage erbaut, präsentiert sich Schloss Sigmaringen, zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee, heute als fürstliches Residenzschloss, in dem die späteren Fürsten von Hohenzollern...

Neues Schloss Kißlegg in der Nähe vom Bodensee

Neues Schloss Kißlegg

Das Neue Schloss, am südlichen Ende eines romantischen Schlossparks ge- legen, wurde zwischen 1721 und 1727 nach Entwürfen des Baumeisters Johann Georg Fischer erbaut. Zwei Beletagen mit reich...

Neues Schloss Tettnang

Die einstige Residenz der Grafen von Montfort gehört zu den schönsten Schlössern Oberschwabens. Die bedeutendsten Stuckateure und Kunsthandwerker der Region schufen die reiche Ausstattung der...

Festungsruine Hohentwiel

Mit neun Hektar gilt sie als eine der größten Festungsruinen Deutschlands, die der markante Berggipfel über Singen trägt: Ihre Verteidigungsmauern und Kasematten, ihre mächtigen Turmstümpfe und...