Schaudepot St. Katharinental in Diessenhofen | © Historisches Museum Thurgau

Schaudepot St. Katharinental in Diessenhofen

Diessenhofen, Schweiz

Im schweizweit einzigartigen Schaudepot St. Katharinental gehen Sie auf Tuchfühlung mit unserem ländlichen Kulturerbe. Einmalig ist hier nicht nur die Vielfalt und Fülle der über 10 000 gezeigten Originalgegenstände, sondern auch deren atmosphärische und publikumsnahe Präsentation auf 2000 m2 – und dies ganz ohne Vitrinenglas. Auf geführten Rundgängen im ehemaligen Kornhaus des Klosters tauchen Sie in eine längst vergessene Welt ein.

Die Klosteranlage St. Katharinental liegt am Rheinufer, nahe des idyllischen Grenzörtchens Diessenhofen im schweizerischen Thurgau. Heute ein Paradies für Wanderer oder Fahrradausflügler, war der Ort im Mittelalter ein wichtiger Grenzposten mit einer reichen adligen Kultur und einem imposanten Dominikanerinnenkloster. Die grüne und sanft hügelige Landschaft rundherum wurde jahrhundertelang von Bauern bewirtschaftet, die als Zulieferer dem Kloster oder dem Hof dienten.

Nur einzelne Gegenstände und Gerätschaften dieses vorindustriellen Kulturerbes sind weltweit erhalten. Umso beeindruckender präsentiert sich heute die langjährig kuratierte Sammlung im Kornhaus des Klosters mit ihren rund 10 000 Objekten. Das Historische Museum Thurgau öffnet Interessierten auf Anfrage das Tor in diese einzigartige Welt der Agrarpioniere und ermöglicht damit seinen Gästen eine bereichernde Verknüpfung von Landschaftserlebnis mit Kulturgeschichte.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Thurgau Bodensee

Heute
19°
20°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
0,3 l/m²
Sonnenscheindauer
5,7h
Morgen
13°
14°
Übermorgen
10°
11°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Das Schaudepot ist das ganze Jahr auf Voranmeldung geöffnet.
Da die Räumlichkeiten ungeheizt sind, empfiehlt sich ein Besuch vom 1. April bis 31. Oktober.

Preis

Eintritt frei

Zusatzinformation

Exklusive Privatführungen:

Tauchen Sie an einem geführten Rundgang in eine längst vergessene Welt ein. Eine Entdeckungstour in vergangene Zeiten erschliesst die Themen Obst- und Rebbau, Landwirtschaft, Transport, Handwerk, Textilproduktion und häusliche Frauenarbeit.

Die Preise für Führungen sind abhängig von der Gruppengröße.

Tipp:

Der Besuch lässt sich mit der Besichtigung des Barockjuwels Klosterkirche St. Katharinental und des Kleinen Hausmuseums, einer Fahrradtour und dem Genuss eines kulinarischen Leckerbissens in der Cafeteria am Rhein oder einem Picknick am Flussufer verbinden.

Kontaktadresse

Schaudepot St. Katharinental
Franzosenstraße
8253 Diessenhofen
Schweiz

Tel.: +41 58 345 73 85
historisches.museum@tg.ch
www.historisches-museum.tg.ch
Auf Google Maps anzeigen