Klosterkirche Birnau am Bodensee

Eine Reise durch den Barockhimmel am Bodensee

Wer vom Bodensee aus die Reise entlang der Oberschwäbischen Barockstraße antritt, wird überrascht werden. Auf den vier Kultur- und Ferienrouten zwischen Bodensee und Donau warten zahlreiche Barockjuwele auf die Besucher. Die Tour beginnt mit einem Besuch der Birnauer Basilika und einem atemberaubenden Blick auf den Bodensee. Die nächste Station ist Meersburg mit seiner mehr als tausend Jahre alten Festung. Das klösterliche Erbe dieser Region im Herzen Europas lässt sich hautnah erleben - beim Spaziergang durch die authentischen Räumlichkeiten des Schlosses Salem, im benachbarten Kloster oder bei einer Führung durch die Barockbasilika in Weingarten. Nach dem Besuch der Klosterkirche in Bad Waldsee können Besucher eine der schönsten Dorfkirchen der Welt in der Nähe entdecken - die Kirche St. Peter und Paul in Steinhausen. Das Kloster Roggenburg ist ebenfalls einen Zwischenstopp wert auf dem Weg nach Ottobeuren, wo sie eine Barockbasilika und eine imposante Klosteranlage erwartet. Als nächstes besuchen Sie die Barockkirche St. Martin in Bregenz. Zum Abschluss der Tour geht es in die UNESCO-Weltkulturerbestadt St.Gallen, um den Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale und der berühmten Stiftsbibliothek zu besuchen.

Bilder & Videos

Tourenvorschlag

Ihr Bodensee-Erlebnis für 4 Tage

1. Basilika Birnau | Deutschland 
Hoch über dem See und inmitten malerischer Weinberge erhebt sich der rosa-weiße, schlanke Turm der prunkvollen Barockkirche Birnau. Die Wallfahrtskirche ist ein barockes Juwel an der westschwäbischen Barockstraße. Sie verfügt über eine reiche barocke Einrichtung mit beeindruckenden Fresken, Stuckarbeiten, Altären und Skulpturen

Erlebniszeit: 1 Std.

2. Meersburg | Deutschland 
Die barocke Schlossanlage bietet einen herrlichen Blick auf den Bodensee und lädt zu einer faszinierenden Entdeckungsreise durch das prächtige Treppenhaus von Balthasar Neumann, den majestätischen Spiegelsaal und das Schlossmuseum in der Beletage ein. 

Erlebniszeit: 1 Std.

3. Kloster und Schloss Salem | Deutschland 
Das Kloster Salem ist eines der schönsten Kulturdenkmäler am Bodensee. Die einst mächtige Zisterzienserabtei verbindet gotische Herrlichkeit mit barocker Pracht. Im 19. Jahrhundert bauten die badischen Markgrafen die riesige Klosteranlage zu ihrem Schloss aus. 

Erlebniszeit: 2 Std.

4. Weingarten| Deutschland 
Wenn Sie durch die Geschichte der Stadt und des Klosters Weingarten schlendern, besuchen Sie natürlich auch den " Schwäbischen St. Peter " - die größte barocke Basilika Deutschlands. Die monumentale Fassade wurde vom italienischen Architekten Donato Frisoni entworfen.

Erlebniszeit: 2-3 Std.

5. Bad Waldsee | Deutschland 
Schon von weitem ragen die charakteristischen Türme der Klosterkirche Waldsee in den Himmel und begrüßen die Besucher der Stadt. Barocke Einflüsse sind nicht nur in der Architektur und in der Kunst zu sehen, sondern sind eine allumfassende Haltung. Ausgewählte Gasthöfe bieten barocke Speisen an die im traditionellen Stil zubereitet werden.

Erlebniszeit: 2-3 Std.

6. Steinhausen | Deutschland
Es wurde gesagt, dass die Pfarrkirche St. Peter und St. Paul die schönste Dorfkirche der Welt ist. Sie erhebt sich, majestätisch und fast unwirklich, über dem kleinen Dorf Steinhausen. Das lichtdurchflutete Innere besticht durch seine kunstvollen Dekorationen, Stuckarbeiten und mit Fresken verzierte Decken.

Erlebniszeit: 1 Std.

7. Kloster Roggenburg | Deutschland 
Bereits seit mehr als 800 Jahren leben und wirken die Prämonstratenser in Roggenburg. Das Klostergebäude erstrahlt seit seiner Renovierung in neuem Glanze und die Gartenanlagen, der Meditationsgarten mit Efeu-Labyrinth und der Kräutergarten laden zum Verweilen ein. Besucher der Klosteranlage finden im Klostergasthof den idealen Ort zum Einkehren und Übernachten.

Erlebniszeit: Übernachtung 

8. Ottobeuren | Deutschland 
Das Stadtbild von Ottobeuren wird von der prächtigen barocken Basilika und der beeindruckenden Klosteranlage geprägt. Die Basilika und die Abtei beherbergen noch heute Benediktinermönche und bildeten im 18. Jahrhundert den größten religiösen Komplex Deutschlands, was Ihnen den Beinamen "der Schwäbische Escorial" einbrachte. 

Erlebniszeit: 2 Std.

9. Bregenz | Österreich 
Der Turm St. Martin der St. Martinskapelle war das erste barocke Gebäude am Bodensee und ist historisch gesehen an die Gründung der mittelalterlichen Stadt gebunden. Diese ist auf die Grafen von Montfort in der Mitte des 13. Jahrhunderts zurückzuführen. 

Erlebniszeit: 2 Std.

10. St.Gallen | Schweiz 
Die barocke Kathedrale mit Doppelturmfassade ist das Wahrzeichen der Stadt St.Gallen und eine der letzten bedeutenden Abteien des Barock. Das Herzstück des Stiftsbezirks ist die Stiftsbibliothek. Am beeindruckendsten ist die reiche Rokoko-Dekoration des Barocksaals der Bibliothek. 

Erlebniszeit: 2 Std. 

Tipp: Barock geniessen
Opulent Speisen, wie am fürstlichen Hofe? Ja und nein! Denn in einigen oberschwäbischen Lokalen kann man auch heute noch speisen, wie zu Zeiten König Ludwig XIV. Zubereitet werden die Köstlichkeiten nach Originalrezepten, natürlich auf den modernen Gaumen abgestimmt.

Information

Übernachtungen: 3 Übernachtungen

Fortbewegung: Der Transfer zwischen den Stationen kann am besten mit dem eigenen PKW vorgenommen werden.

Kontaktadresse

Internationale Bodensee Tourismus GmbH
Hafenstr. 6
78462 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 7531 909430
office@bodensee.eu
www.bodensee.eu
Auf Google Maps anzeigen

Ausgewählte Ausflugsziele

Stiftsbibliothek in St.Gallen in der Nähe vom Bodensee

UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk St. Gallen

1983 wurden die St. Galler Stiftskirche, die Stiftsbibliothek und die dazugehörigen Klostergebäude, kurz der St. Galler Stiftsbezirk, zum „UNESCO Weltkulturerbe“ ernannt. Das prunkvolle und...

Wallfahrtskirche Birnau

Hoch über dem See und inmitten malerischer Weinberge erhebt sich der rosa-weiße, schlanke Turm der prunkvollen Barockkirche Birnau. Schon auf der Aussichtsplattform vor der Kirche ahnt man, warum...

Kloster und Schloss Salem

Inmitten großzügiger Park- und Gartenanlagen liegt das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloss Salem. Es gelangte 1802 in den Besitz der Markgrafen von Baden und gehört seit 2009 zu den...

Neues Schloss Meersburg

Eindrucksvoll thront das Neue Schloss Meersburg über dem imposanten Blau des Bodensees. Die Barockresidenz der Fürstbischöfe von Konstanz hat seit ihrer Erbauung 1710 nichts an ihrer Schönheit...

Oberschwäbische Barockstrasse: Basilika in Weingarten in der Nähe vom Bodensee

Basilika Weingarten – Barock & Natur im Einklang

Weingarten ist ein wahres Kleinod an der Oberschwäbischen Barockstraße! Das Wahrzeichen der Stadt thront weit oben über den Dächern: die imposante Basilika. Sie ist die größte Barockbasilika...