St. Margareten-Kapelle in Eigeltingen | © Gemeinde Eigeltingen

St. Margareten-Kapelle

Eigeltingen, Deutschland

Im Ortsteil Reute über dem Krebsbachtal befindet sich die kleine Dorfkirche St. Margareten. Das Gottes- haus wurde wohl 1588 erbaut und enthält spätgotisches Mauerreste. Die barocke Ausstattung der Kirche stammt zum Großteil aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Diese ungewöhnlich reiche Ausstattung könnte Anfang des 19. Jahrhunderts aus säkularisiertem Kirchengut von Engen nach Reute gelangt sein. Der Name der Kirche geht auf die heilige Margarete, Schutzpatronin der Bauern und zugehörig zum Kreis der Vierzehn Nothelfer, zurück. Der Gedenktag der heiligen Margarete ist der 20. Juli. Noch heute wird in Reute am Wochenende um den 20. Juli das „Margaretenfest“ gefeiert.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Westlicher Bodensee

Heute
10°
Regen
Niederschlagsmenge
10 l/m²
Sonnenscheindauer
0h
Morgen
11°
12°
Übermorgen
10°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Kontaktadresse

St. Margareten-Kapelle
St. Margareten-Straße 11
78253 Eigeltingen
Deutschland

www.kath-krebsbachtal-hegau.de
Auf Google Maps anzeigen