Heidegger Museum Messkirch in der Nähe vom Bodensee

Martin-Heidegger-Museum Meßkirch

Meßkirch, Deutschland

Martin Heidegger gilt als der wohl bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts. Neben der Darstellung von Heideggers Lebenschronik, werden im Museum auch die Stationen der philosophischen Entwicklung aufgezeigt. Weitere Teile der Ausstellung befassen sich mit den Themen „Heidegger als Sohn Meßkirchs“ und „Heidegger und die Kunst“.

Aktuelles Wetter OberschwabenAllgäu

Heute
-3°
stark bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
3h 36min
Morgen
-3°
-1°
-4°
Übermorgen
-1°
-4°

Öffnungszeiten

Ganzjährig:
Fr - So und Feiertage 13 - 17 Uhr

Während der Sommerferien zusätzlich Mo und Mi 13 - 17 Uhr

24. und 31. Dezember geschlossen
 

Empfohlene Erlebniszeit
60 Minuten
Preis
Erwachsene
3,00 €

Freier Eintritt mit allen Arten der BodenseeErlebniskarte SOMMER

Einmalig freier Eintritt mit der BodenseeErlebniskarte WINTER

Zusatzinformation

Das Martin-Heidegger-Museum barrierefrei erleben

Besucher, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können das Martin-Heidegger-Museum im Schloss Meßkirch uneingeschränkt besichtigen. Ein Aufzug ist vorhanden. Um eine gute Betreuung zu gewährleisten, wird bei Gruppen um Voranmeldung gebeten.

Kontaktadresse

Martin-Heidegger-Museum
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Deutschland

Tel.: +49 7575 20646
www.schloss-messkirch.de
Auf Google Maps anzeigen