Arenenberg in der Nähe vom Bodensee

Arenenberg – Schloss mit Napoleonmuseum

Salenstein, Schweiz

An einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion liegt Schloss Arenenberg. 1816 wählte es Hortense de Beauharnais, die Stieftochter Napoleons I., als Exilsitz. Sie baute die Anlage aus und richtete die prächtigen Salons stilsicher ein. Besucher erfahren im Schloss, wie Hortense mit ihrem Sohn Louis lebte. Er wurde später als Napoleon III. der letzte Kaiser Frankreichs. Die umliegenden Gärten ermöglichen auf kleinstem Raum eine Reise durch die Gartentrends der letzten 600 Jahre.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Thurgau Bodensee

Heute
stark bewölkt
Niederschlagsmenge
0 l/m²
Sonnenscheindauer
0h
Morgen
-1°
Übermorgen
-1°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Museum
April–September
Mo–So 10–17 Uhr

Oktober–Dezember
Di–So 10–17 Uhr

Letzter Eintritt jeweils 16 Uhr; 23. Dezember 2020–07.Februar 2021 geschlossen.
Bistro täglich 10–18 Uhr

Schloss
Mai–September
Das Schloss ist nur im Rahmen einer Führung zugänglich; letzte Führung 16 Uhr.

Oktober–April
Individueller Rundgang durchs Schloss, Audioguide nach Verfügbarkeit.

Empfohlene Erlebniszeit
180 Minuten
Preis
Erwachsene
15,00 CHF

Museumseintritt inklusive Besuch des Schlosses.

Bodensee Card PLUS 
Einmalig freier Eintritt für Inhaber der Bodensee Card PLUS 

Zusatzinformation

Weinregion Bodensee
Bereits zu Zeiten Napoleon wurde am Arenenberg Wein gekeltert. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des drei Hektar große Weinbaugebiet im Rahmen einer Weinwanderung, Degustation oder   Führung im kaiserlichen Rebberg.
Weitere Informationen zur Weinregion Bodensee finden Sie hier.

 

Kontaktadresse

Napoleonmuseum Thurgau
Schloss und Park Arenenberg
8268 Salenstein
Schweiz

Tel.: +41 58 3457410
napoleonmuseum@tg.ch
www.napoleonmuseum.ch
Auf Google Maps anzeigen