Prähistorische Pfahlbauten

die Fundstätten des UNESCO Weltkulturerbes  im Überblick

UNESCO Fundstelle Robenhausen

Funde dieser Siedlung sind auf der ganzen Welt zu finden: im 19.Jh. wurde sie von Messikommer erforscht, für die Finanzierung der Grabungen war es daher nötig, Fundstücke...
Holzschale © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Allensbach Strandbad

Zollinspektor Dehoff entdeckt die Fundstelle 1861. Das mehrphasige jung- und endneolithische Siedlungsareal liegt im Bereich des Camping- und Badeplatzes unter mächtigen...

UNESCO Fundstelle Egelsee

1962 ausgegrabene Moorsiedlung aus der Jungsteinzeit (um 3660 v.Chr.). Hervorragend erhaltene, mehrphasige Hausgrundrisse. Die Fundstelle ist v.a. wegen ihrer Textilreste und...
UNESCO Fundstelle Wangen-Hinterhorn © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Wangen-Hinterhorn

Die Pfahlbaufundstelle Wangen-Hinterhorn wurde 1856 von Kaspar Löhle, Ratsschreiber und Kleinlandwirt aus Wangen, als erste prähistorische Seeufersiedlung in der...
UNESCO Fundstelle Konstanz Hinterhausen © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Konstanz Hinterhausen

Am Nordufer des Konstanzer Trichters liegt die 1859 entdeckte Station. Das ausgedehnte Pfahlfeld und das Fundspektrum weisen auf eine umfassende Siedlungsgeschichte. Von...
Wabenfoermige Einbauten schuetzen die Fundstelle vor Erosion © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Litzelstetten Krähenhorn

Die Station Litzelstetten-Krähenhorn repräsentiert eine spezielle Siedlungslage am Nordufer der Halbinsel Bodanrück.

UNESCO Fundstelle Enge Alpenquai

Diese aussschliesslich während der Spätbronzezeit bewohnte Siedlung weist einen grossen Formenreichtum beim organischem Fundmaterial auf. Es sind mehrere Besiedlungsphasen...
UNESCO Fundstelle Grundwiesen © Landesamt für Denkmalpflege | © Landesamt für Denkmalpflege

UNESCO Fundstelle Grundwiesen

Die Fundstelle liegt etwa 250 m südlich von Alleshausen am westlichen Rand des Federseeriedes. 1989 wurde die Station entdeckt; 1990-1992 wurde die Station vom...

UNESCO Fundstelle Große Stadt Kleiner Hafner

Dies ist die älteste bekannte Pfahlbaufundstelle. Ursprünglich eine Insel war der Platz vom Egolzwil bis in die Spätbronzezeit immer wieder besiedelt.