UNESCO Weltkulturerlebnisse

in der Vierländerregion Bodensee
Funde in der Fundstätte Au

UNESCO Fundstelle Vorder Au

Die erst 1996 entdeckte Fundstelle zeichnet sich durch ihre reich verzierten Frühbronzezeitkeramik und die zahlreichen Pfahlschuhbefunde aus.

Ausstellung im Gemeindehaus und Schloss Greifensee

Grossvitrine im Schloss zur spätbronzezeitlichen Siedlung Greifensee-Böschen; Pfahlbaufunde aus der Gemeinde in einer Sockelvitrine im Eingang Gemeindehaus.

Foyer Schweizerische Nationalbank

Beim Umbau der Schweizerischen Nationalbank im Jahr 2011 wurden Scherben von Keramikgefäßen, Stein- und Knochengeräte, ein Schmuckanhänger aus Geweih und Tierknochen...

UNESCO Fundstelle Insel Werd

In den 1930er Jahren ausgegrabene Inselsiedlung. Fundschichten aus der Jungsteinzeit und Bronzezeit. Idyllisch auf der Rheininsel vor dem mittelalterlichen Städtchen Stein...

Ortsmuseum Sust

Dauerausstellung zur Horgener Kultur - Bedeutende Fundstellen aus der Jungsteinzeit sowie zahlreiche Stein-, Holz- und Knochengeräte belegen, dass in Horgen bereits vor 5000...

UNESCO Fundstelle Wollmatingen Langenrain

Die Fundstelle wurde 1881/82 von D. Nägeli entdeckt, und kurz darauf führte er 1882 erste Grabungen gemeinsam mit L. Leiner durch. Wollmatingen-Langenrain gehört zu den...
Ausstellung "Steinzeitdorf Ehrenstein"

Ausstellung "Steinzeitdorf Ehrenstein"

Die Dauerausstellung im Foyer des Rathaus Blaustein zeigt Fundstücke und Rekonstruktionsmodelle der Fundstelle Ehrenstein und gibt damit Einblick in das Leben des 4....

UNESCO Fundstelle Storen Wildsberg

Weitläufige Siedlung mit Nachweisen von Pfyn, einem späten Horgen und Schnurkeramik. Im Fundmaterial sind Import-Silices und Kupferfunde vorhanden.

Archäologisches Fenster Parkhaus Opéra

Eine kleine Ausstellung mit Funden und Filmen zu den Ausgrabungen im Parkhaus Opéra.