Kirchen und Kapellen erzählen Geschichte(n)

in der Vierländerregion Bodensee

Seit dem frühen Mittelalter haben Mönche und Nonnen die Kulturlandschaft rund um den Bodensee geprägt. Die Verknüpfung von Spiritualität, Natur und Baukunst ist beispiellos. Zeugnisse aller Epochen können bestaunt werden: Romanische und barocke Klosterkirchen wie in Stein am Rhein oder in der Kartause Ittingen. Prunkvolle Pfarrkirchen wie in Oberschwaben oder im Hegau. Und Pilgerkapellen in allen Spielarten. Wahre Kostbarkeiten – ob geschnitzte Altäre, bunte Glasfenster oder Figuren von Heiligen – schmücken jedes einzelne Kirchenhaus. Es sind Orte der Kraft, die zu Rückzug und Besinnung einladen.

Kirchen und Kapellen am Bodensee im Überblick

Weit über 300 Klöster hat es in der Bodenseeregion gegeben, an Kirchen und Kapellen noch viel mehr.
Die interaktive Karte vermag nur eine Übersicht der interessantesten Ziele zu geben.

Interaktive Karte

Sie möchten die Orte in der Übersichtskarte sehen?

Bodensee Kirchenbesucher

Radwegkirchen

Kirchenschiffe

Passende Reiseangebote

Träumen im barocken Ambiente

1 Nacht ab 79,00 € pro Person

Romantisches Barock

3 Nächte ab 244,00 € pro Person