Städtisches Museum und Galerie Engen in der Nähe vom Bodensee

Städtisches Museum und Galerie Engen

Engen, Deutschland

Das Städtische Museum Engen und Galerie hat sich mit seiner archäologischen Abteilung, der Stadtgeschichte, sakraler Kunst und den wechselnden Kunstausstellungen überregional einen ausgezeichneten Ruf erworben. Ergänzend zum Eiszeitpark kann die ganze Familie in der Urgeschichtlichen Abteilung einen Begleitfilm „Rentierjäger im Brudertal“, der über das Leben vor 15.000 Jahren berichtet, anschauen. Aus dieser Zeit stammt auch die bekannte „Venus von Engen“. Des Weiteren werden Fundgeschichte, Funde u.v.m vom Petersfels ausführlich dargestellt.

Aktuelles Wetter Westlicher Bodensee

Heute
15°
16°
11°
Regen
Niederschlagsmenge
5,4 l/m²
Sonnenscheindauer
0h
Morgen
16°
17°
Übermorgen
16°
18°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Januar–Dezember
Di–Fr 14–17 Uhr
Sa–So 11–18 Uhr

Empfohlene Erlebniszeit
120 Minuten
Preis
Erwachsene
3,00 €

Bodensee Card PLUS 
Einmalig freier Eintritt für Inhaber der Bodensee Card PLUS (keine Voranmeldung oder Online-Ticket-Kauf notwendig)

Kinder
0,00 €
Kontaktadresse

Städtisches Museum und Galerie Engen
Klostergasse 19
78234 Engen
Deutschland

Tel.: +49 7733 502246
rathaus@engen.de
www.engen.de
Auf Google Maps anzeigen