Lindauer Genussherbst | © © Landratsamt Lindau (Bodensee) | Foto: Frederick Sams

Genussherbst am Bodensee

Wasserburg, Deutschland

Rund um Lindau

Wenn es rund um Lindau nach reifen Äpfeln und Kürbissen duftet, dann verwandelt sich die Bodenseeregion für zwei Wochen in eine Art Schlaraffenland. Mit dabei sind die Gemeinden Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz sowie die österreichischen Nachbarn aus Bregenz. Unter dem Motto „Genuss kennt keine Grenzen“ servieren sie gemeinsam ein köstliches Programm mit herbstlichen Menüs und Pauschalen für einen genüsslichen Kurzurlaub. Zudem lassen sich Winzer, Bauern und Fischer über die Schulter schauen. 16 Tage lang folgt beim Genussherbst am Bodensee ein kulinarisches Event aufs andere – mit mindestens einer Veranstaltung pro Tag.

Bilder & Videos

Öffnungszeiten
Termine
10.10 - 24.10.2020 | täglich
Zusatzinformationen

Wenn es rund um Lindau nach reifen Äpfeln und Kürbissen duftet, dann verwandelt sich die Bodenseeregion für zwei Wochen in eine Art Schlaraffenland. Mit dabei sind die Gemeinden Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz sowie die österreichischen Nachbarn aus Bregenz. Unter dem Motto „Genuss kennt keine Grenzen“ servieren sie gemeinsam ein köstliches Programm. Zudem lassen sich Winzer, Bauern und Fischer über die Schulter schauen.

Kontaktadresse