Petruskirche in Öhningen Kattenhorn | © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e. V.

Petruskirche

Öhningen, Deutschland

Die Aufnahme von Vertriebenen in den 1950er-Jahren machte den Bau einer evangelischen Kirche in Kattenhorn notwendig. Sie sollte „allen Flüchtlingen und Ruhesuchenden Zuflucht, Trost und ein Vorgefühl der ewigen Heimat gewähren“ (so die Urkunde zur Grundsteinlegung von 1959). Den Entwurf für den Kirchenbau lieferte der Ulmer Stadtbaudirektor Wilhelm, der seit Jahren seinen Urlaub auf der Höri verbrachte. Otto Dix entwarf für die Kirche ein Glasfenster mit der Darstellung des Fischers Petrus. Als noch Geld für ein großflächiges Fenster übrig war, wurde Dix gebeten, die Geschichte von Petrus fortzuführen. Während der Pfarrer ihm die Geschichte der Verleugnung, der Vergebung und der Beauftragung erzählte, zeichnete Otto Dix die Entwürfe.

Bilder & Videos

Aktuelles Wetter Westlicher Bodensee

Heute
20°
20°
leicht bewölkt
Niederschlagsmenge
0,3 l/m²
Sonnenscheindauer
6,5h
Morgen
13°
14°
Übermorgen
11°
12°

Empfohlene Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Öffnungszeiten

Informationen zu Führungen und den aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier »

Zusatzinformation

Bodensee Kirchenbesucher Pass: In dieser Kirche erhalten Sie einen Aufkleber für Ihren Kirchenbesucher Pass.

Kontaktadresse

Petruskirche
Oberhaldenstr. 1
78337 Öhningen
Deutschland

www.evkirche-hoeri.de