Schrottregatta auf dem Uhldinger Hafenfest (c) Photo: Bernhard Waurick

Schrottregatta und Seefeuerwerk: Zwei Tage auf dem Uhldinger Hafenfest

27 Juni 2018
von Sarah Auer, Uhldingen-Mühlhofen Expertin
www.seeferien.com
Spektakuläre Aussichten auf wilde Piratenboote, allerlei beeindruckende Kreationen von Tüftlern und ein Feuerwerk über dem nächtlichen Bodensee, das man nicht verpassen sollte!

Jedes Jahr ein Highlight in der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen ist auch das Hafenfest. Wir dürfen uns auf ein abwechslungsreiches Programm freuen – für Groß und Klein. Am Freitagabend beginnt das Hafenfest mit einem traditionellen Feierabendhock. Wir entschließen uns das Hafenfest jedoch erst am Samstag zu besuchen, ein Blick ins Programm verrät uns einen Programmpunkt den wir auf keinen Fall verpassen wollen: die Schrottregatta!

Samstag, 15 Uhr: Feierliche Fest-Eröffnung 
So machen wir uns mittags auf den Weg zur Festmeile, direkt am Hafenbereich. Zahlreiche Uhldinger Vereine bieten verschiedene Köstlichkeiten, vom Hafenfestburger über das Fischbrötchen bis hin zum Grillhähnchen an. Nach einer kleinen Stärkung und einem Bummel über den Krämermarkt finden wir uns am Welterbe-Pavillon ein. Dort startet die Schrottregatta. 

Samstag, 17 Uhr: Schrottregatta
Hobbykapitäne schippern bei dieser besonderen Regatta mit ihren selbst gebauten Booten einmal um den Hafen. Spektakuläre Aussichten – neben wilden Piraten stechen auch allerhand weitere beeindruckende Kreationen von Tüftlern und Seefahrern in See. Bei so manchem Boot können wir noch nicht ganz glauben, dass es die Runde um den Hafen schafft. Wir fiebern, wie alle anderen Besucher, vom Ufer mit und feuern die bunten Truppen auf den Regatta-Booten an. Wer ins Ziel kommt, kann danach bei der Siegerehrung nochmal ausgelassen feiern. 

Samstag, 21:40 Uhr: Feuerwerks-Rundfahrt
Abends entschließen wir uns das für 22:15 Uhr angekündigte Feuerwerk nicht vom Ufer aus zu betrachten, sondern die Feuerwerks-Rundfahrt auf dem Schiff mitzumachen. Pünktlich stechen wir in See, wo wir eine halbe Stunde später ein grandioses Feuerwerk bestaunen können. Der ganze See funkelt und glitzert, ein beeindruckendes Bild. Eine Stunde später um 22:40 Uhr erreichen wir wieder den Hafen und die Festmeile.

Sonntag, 11 Uhr: Weißwurstfrühstück
Sonntag ist Familientag… und den starten wir mit einem guten Weißwurstfrühstück auf dem Hafenfest. Anschließend wartet ein weiterer toller Programmpunkt auf uns: eine Rundfahrt mit einem historischen Lastensegler.

Sonntag, 12:30 Uhr: Rundfahrt mit der Lädine
Ein einzigartiges Erlebnis bietet uns auch die Rundfahrt mit der Lädine, ein historisch originalgetreu nachgebauter Lastensegler. Die einstündige Fahrt auf dem Überlinger See verwöhnt uns mit einem wunderschönen Blick aufs Ufer, vorbei an den Pfahlbauten und der Basilika Birnau. 
Anschließend vergnügen wir uns mit der ganzen Familie noch auf der Festmeile. Buntes Programm mit Torwandschießen, Kinderkarussell, Bungee-Trampolin, Spiele- und Bücherflohmarkt und weiteren Attraktionen für Kinder. Bei der großen Hafenfest-Tombola hoffen wir auf den Hauptgewinn: einem Zeppelin-Rundflug! Zum Abschluss gönnen wir uns noch eine Packung gebrannter Mandeln vom Süßigkeitenstand und schlendern vom Festgelände.

 

Weitere Informationen zum Fest
Termin 2018: 20. -22. Juli 2018
www.seeferien.com/Veranstaltungen/Uhldinger-Hafenfest

Kontaktadresse

Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Ehbachstraße 1, 88690 Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland