Ravensburg

Blaserturm in Ravensburg in der Nähe des Bodensees

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienregion Bodensee und Allgäu gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Früher schon Handelszentrum, ist sie heute die Einkaufsstadt Oberschwabens. Der zentral gelegene Marienplatz ist der ideale Ausgangspunkt, um die "Stadt der Türme und Tore" zu erkunden. Dort und in den angrenzenden Straßen und Gassen, herrscht reges Leben: In der Bachstraße, wo der Stadtbach offen fließt, oder in der liebevoll sanierten Marktstraße.

Bilder & Videos

Reizvolle Altstadt

Siebzehn Türme und Tore, rund oder eckig, mit Schießscharte oder Pechnase, bunt verziert oder karg gemustert, so geben sich die schmucken Zeugen früherer Jahrhunderte ein Stelldichein. Einer davon kann bestiegen werden: Der Blaserturm im Herzen der Altstadt bietet einen Blick auf die bunte Dächerlandschaft und ermöglicht eine großartige Aussicht auf die Allgäuer Hügel, den glitzernden Bodensee und die schneebedeckten Alpen.

 

Stadtbummel

Ravensburg, einst zentraler Ort des spätmittelalterlichen Handels, ist auch heute der wirtschaftliche Dreh- und Angelpunkt der Region Bodensee-Oberschwaben. Ein erfrischendes Erlebnis ist ein Stadtbummel in der Ravensburger Altstadt. Durch die engen Gassen schlendern, einmal hier reinschauen und dort probieren. Ob elegant, trendy oder klassisch – in unzähligen Boutiquen und Fachgeschäften gibt es für jeden das Richtige. Ein besonderes Highlight ist der Ravensburger Wochenmarkt. Jeden Samstag lockt das muntere Getümmel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen der Region, mit frischem Obst und Gemüse, duftendem Brot, bunten Blumen und internationalen Spezialitäten.

 

Kulturerlebnis Museumsviertel

Vier Museen machen die Ravensburger Altstadt zum Anziehungspunkt für kulturell Interessierte. In unmittelbarer Nachbarschaft begrüßen spannende und inspirierende Häuser Besucher mit einem vielseitigen Ausstellungsangebot.

Was man in Ravensburg gemacht haben muss:

  • Durch die historische Altstadt bummeln, z.B. im Rahmen einer Stadtführung
  • Samstags auf dem Wochenmarkt die Marktstimmung genießen
  • Den Blaserturm oder Mehlsack besteigen
  • Einen Spaziergang über den Serpentinenweg zur Veitsburg machen
  • Dem Museumsviertel einen Besuch abstatten

 

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp: 
    Nach einem entspannten Einkaufsbummel durch die schicken Boutiquen und Läden der Altstadt einen Capuccino im Straßencafé genießen
  • Sommer-Tipp:
    Eine Zeitreise ins Barock mit dem Stadt-Schau-Spiel "Die Türmerin" erleben und danach zur Erfrischung ins idyllisch gelegene Naturfreibad Flappach
  • Herbst-Tipp: 
    Das Museum Humpis-Quartier mit seinem vielfältigen Führungsangebot erkunden. Mit Audioguide oder Museumsrallye für junge Besucher das Kulturdenkmal und die moderne Architektur erleben.
  • Winter-Tipp:
    Über den Ravensburger Christkindlesmarkt mit seinen über 100 weihnachtlich geschmückten Hütten bummeln

 

Erlebnisse in Ravensburg

Kinderstadtführung "Geheimnisvolle Türme" in der Nähe vom Bodensee

Kinderstadtführung "Geheimnisvolle Türme"

Die Kinderstadtführung ist für Kinder von 5–10 Jahren. Diese begeben sich 80 Minuten lang, gerne ohne Begleitung ihrer Eltern, auf Tour. Hier erhalten sie eine Ausrüstung und begeben sich mit...

Türmerin in Ravensburg in der Nähe vom Bodensee

Ravensburger Stadt- Schau- Spiel "Die Türmerin"

Ein Stadt-Schau-Spiel durch das Ravensburg des 18. Jahrhunderts mit der wunderfitzigen Türmerfrau Regina Nabholzin, gespielt von Ana Schlaegel, Daniela Jakob oder Angelika Wagner. ... „Da steht...

Alpin Rafting im Ravensburger Spieleland in der Nähe vom Bodensee

Ravensburger Spieleland

Im Freizeitpark am Bodensee erlebt die ganze Familie unvergessliche gemeinsame Momente: beim Alpin-Rafting in die Tiefe rauschen, im Familien-Freifallturm „Hier kommt die Maus!“ in luftige Höhen...

Kontakt

Ravensburg Tourist-Information, Lederhaus, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland