Biberach

an der Riss
Stadt Biberach

Als ehemalige freie Reichstadt blickt Biberach auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Gerade die vielen Zeugnisse der Vergangenheit machen auch heute den Charme der Stadt aus. Kulturelle Sehenswürdigkeiten und ein heimeliges Altstadtflair bestimmen das einzigartige Stadtbild. Beides lässt sich am besten bei einer StadtVerführung entdecken. Wer sich nach einem Tag voller Kultur erholen möchte, findet in der Therme Jordanbad wohlig-warme Entspannung.

Bilder & Videos

Die Altstadt Biberachs

Den Mittelpunkt bildet der Marktplatz, der als einer der schönsten in Süddeutschland gilt. Mit seinem Brunnen und den Straßencafés vermittelt er südliches Flair und lädt zum Verweilen ein. Daneben prägen das mittelalterliche Zunftviertel Weberberg sowie die simultane Stadtpfarrkirche das Stadtbild und machen Biberach zur Station der Deutschen Fachwerkstraße und der Oberschwäbischen Barockstraße.
 

Kultur in Biberach

Ein weiteres Highlight ist das Vier-Sparten-Museum Biberach. Hier sind unter anderem Werke des Impressionisten Ernst Ludwig Kirchner sowie die prächtigen Ateliers der Münchner Tiermaler Braith und Mali zu bestaunen. Dem Dichter Christoph Martin Wieland ist ein eigenes Museum in dessen Original-Gartenhaus gewidmet.
 

Aktiv in Biberach

Wer es aktiv mag, kann die Umgebung von Biberach zu Fuß oder per Rad entdecken. Sowohl der Radweg der Deutschen Fachwerkstraße als auch der Donau-Bodenseeradweg führen durch Biberach. Auch der Kletterwald Biberach ist einen Ausflug wert. Er gilt als der modernste Oberschwabens und umfasst neun Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. In der einzigartigen Sinn-Welt Jordanbad können an über 70 Mitmachstationen die eigenen Sinne entdeckt werden.

 

Was man in Biberach gemacht haben muss

  • einen Bummel durch die Altstadt machen zum Beispiel im Rahmen einer StadtVerführung
  • ein Orgelkonzert in einer der wenigen Simultankirchen Deutschlands hören
  • sich im Solebecken des Jordanbads treiben lassen
  • die Fachwerkhäuser im Weberviertel besichtigen
  • Dinglinger´s Blumenkorb im Braith Mali Museum bestaunen

 

Der richtige Ort zu jeder Jahreszeit:

  • Frühlings-Tipp:
    Bei einer Radtour entlang des Radwegs der Deutschen Fachwerkstraße oder des Donau-Bodensee-Radweges die wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft Oberschwabens geniessen
     
  • Sommer-Tipp:
    Mit einer Biberacher StadtVerführung eine amüsante Zeitreise durch Biberachs spannende Geschichte erleben
     
  • Herbst-Tipp: 
    Das Jordanbad in Biberach besuchen und sich erholen
     
  • Winter-Tipp: 
    Durch den Biberacher Christkindles-Markt mit seinen über 70 weihnachtlich geschmückten Hütten bummeln

Kontakt

Tourismus und Stadtmarketing Biberach, Theaterstraße 6 , 88400 Biberach, Deutschland