Ostern am Bodensee

Brauchtum und Blütenzauber

Im Frühling zeigt die Vierländerregion Bodensee ihre ganze Pracht. Ein duftendes Blütenmeer und der schillernde See versprechen einzigartige Ostererlebnisse über vier Länder und Kulturen hinweg. Während bezaubernde Gärten, bunte Ostermärkte und geschichtsträchtige Kirchen auf eine Zeitreise einladen, verbindet die Bodensee-Schifffahrt wieder die einzelnen Länder. Und mit der BodenseeErlebniskarte SOMMER wird das Urlaubserlebnis noch entspannter: Karteninhaber genießen freien Eintritt zu 160 Attraktionen auf dem Wasser und an Land.

Osterhasen, Eier und Schokolade

Das bekannteste Symbol des Osterfestes ist das Ei. „Allerlei rund ums Ei“ (bis 17. April 2017) heißt es in der Ausstellung im Naturmuseum St. Gallen, die neben unterschiedlichster Tiereier auch zahlreiche lebende Tiere zeigt. Zusätzlich bietet die Veranstaltung ein Rahmenprogramm für die Kleinsten. Auch die Schokolade gehört zu Ostern unumstritten dazu: In Flawil, in der Nähe von St. Gallen, gibt es das Chocolarium von Maestrani, ein Erlebnismuseum mit Schokoladenfabrik. Auf einer süßen Reise entdecken die Besucher das Herzstück der Schokoladenfabrik, stellen eigene Schokoladenpralinen her und können anschließend im Fabrikladen nach Herzenslust einkaufen.

Ein traditioneller Brauch sind die Ostermärkte mit ihren Dekorationen, bunt bemalten Eiern und österlichen Kunstwerken. So findet man unter anderem in Oberschwaben zahlreiche Veranstaltungen dieser Art. Am Ostersamstag wartet der Ostermarkt in Ravensburg mit „Spiel und Spaß mit dem Osterhas“ auf seine Besucher. Ebenfalls am Ostersamstag bietet Isny einen österlichen Flohmarkt.

Auf den Spuren des Glaubens

Eine Reise in die Religionsgeschichte Europas führt unweigerlich zur Wiege der westlichen Kultur im hohen Mittelalter und somit an den Bodensee. Auf der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Insel Reichenau findet sich das romanische Münster St. Maria und Markus sowie die Kirchen St. Georg und St. Peter und Paul. Weiteres UNESCO-Weltkulturerbe der Bodenseeregion ist das Kloster St. Gallen in der Schweiz mit seiner Bibliothek, der Kathedrale und dem dazugehörigen Klosterhof. Die 1755 erbaute Stiftsbibliothek gilt heute als eine der schönsten, größten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Die Stadt Konstanz feiert von 2014 bis 2018 das 600-jährige Jubiläum des Konzils. 2017 steht dabei im Zeichen der einzigen Papstwahl auf deutschem Boden, bei der im Jahre 1417 Martin V. auf den Papststuhl berufen wurde. Die größte Stadt am Bodensee zelebriert dies mit Veranstaltungen, Themenrouten und musikalischen Begegnungen. „Zwischen Himmel und Erde“ ist der Titel der Ausstellung, welche bis zum 27. August 2017 im Stadtmuseum Lindau zu bestaunen und Paul Klee gewidmet ist. Die Sammlung zeichnet den Lebensweg und die künstlerische Entwicklung des großen schweizerischen Malers. Auch die berühmten oberschwäbischen Bauwerke des Barocks, wie die Basilika in Weingarten oder die Wallfahrtskirche in Steinhausen, bieten ideale Gelegenheiten um spirituelle Orte der Andacht aufzusuchen.

Ausgewählte Ausflugsziele

Hier können Sie was erleben - passende Erlebnisse an den Osterfeiertagen.

Bodensee-Kursschifffahrt

Eine leichte Brise, die das Gesicht streichelt. Der unverwechselbare Geruch frischer Bodenseeluft. Ein Glas Wein an der Reling, während man auf die Weite des Sees hinausblickt: Eine Fahrt mit der...

Luftaufnahme von der Insel Mainau am Bodensee

Insel Mainau

Neben der Vielfalt der Blütenpracht in Park und Gärten bietet jede Jahreszeit besondere Höhepunkte und das nicht nur im Freien. Einzigartige Attraktionen, gerade auch für kühlere und regnerische...

Maestrani's Chocolarium

Entdecken - Staunen - Genießen. Maestrani's Chocolarium ist die einzige Schweizer Schokoladenfabrik, die Sie ins Herzstück der Produktion eintreten lässt - und Ihnen dabei verrät, wie das Glück...

Stiftsbibliothek in St.Gallen in der Nähe vom Bodensee

UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk St. Gallen

1983 wurden die St. Galler Stiftskirche, die Stiftsbibliothek und die dazugehörigen Klostergebäude, kurz der St. Galler Stiftsbezirk, zum „UNESCO Weltkulturerbe“ ernannt. Das prunkvolle und...

Passende Angebote

Genießerzeit: Verwöhntage in Hagnau

5 Nächte ab 250,00 € pro Person
Stiftsbezirk St. Gallen in der Nähe vom Bodensee

Auszeit in der Ostschweiz

1-3 Nächte ab 198,50 CHF pro Person